Wiederholung: New Rose #436 (24.10.2011)

Cool. Mal was anderes…und ich halte hier einfach mal die Fresse!   ;o)
(Kontra-Franz = Markus Franz = „Ox-Fanzine“ Schreiber für Psychobilly & Co.)

METEORS – Maniac
SHARKS – Take a Razor to your Head
FRENZY – One last Chance
BATMOBILE – Shoot Shoot
SKITZO – The Game
FRANTIC FLINTSTONES – Let’s go somewhere
GUANA BATZ – I’m on Fire [BRUCE SPRINGSTEEN]
KING KURT – Destination Zululand
TORMENT – Uncle Sam
KREWMEN – Bus Stop
COFFIN NAILS – Let’s wreck [CHRIS MONTEZ – Let’s dance]
DEMENTED ARE GO! – Be Bop A Lula [GENE VINCENT]
BUTCHERS – Am I a Freak?
TEXABILLY ROCKETS – Bop won’t stop
QUAKES – Where did it go
THEE FLANDERS – Erna P. [ÄRZTE]
AS DIABATZ – We ain’t no Psychobitches
ASTRO ZOMBIES – Bang Bang [NANCY SINATRA]
MOONSHINE REUNION – All alone
ROBOTIX – Wrakobill
MAD SIN –  The Walltown
TERMITES – Kicked in the Teeth
TAZMANIAN DEVILS – Railroad Blues
PEACOCKS – Don’t forget your Dreams
THEE FLANDERS [feat. Jeoen Haamers]Transsylvanian Express
GORILLA – Too much for your Heart
HELLBILLY CLUB – Hypnotic Ultra Bizarre Circus
SMALL TOWN PIMPS – Sex Slave
NEKROMANTIX – Brain Error
MAD HEADS – Stinky Town
BATTLE OF NINJAMANZ – Way to Freedom
DRAGSTRIP DEMONS – Psycho Rocker
CENOBITES – Motivation
ZOMBIE GHOST TRAIN – Graveyard Queen
SIR PSYKO & HIS MONSTERS – I sold my Soul
GUTTER DEMONS – House by the Cemetary
GREEN MOON SPARKS – Senorita
VOODOO ZOMBIE – Pandemia
SPELLBOUND – Old School Boogie

Download ♪♫•*¨*•.¸

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Wiederholung: New Rose #436 (24.10.2011)

  1. Daniel sagt:

    Ausgezeichnete Sendung (meist) fernab von Punkrock überm Tellerrand geblickt und auch das zeichnet eine gute Punkrocksendung aus,widerspricht sich für mich jedenfalls keinesfalls If the Kids are United triffts ganz gut,mit äußertst kompetenter Fachkraft neben Chef am Start.
    Volltreffer für mich sind Demented are Go,Peacocks,Sir Psyko and his Monsters,Green Moon Sparks und v.a. Small Town Pimps (Fenech grundsätzlich ganz weit vorne,das Stück hier aber nicht so meins…)
    Desweiteren eine Sendung die mir noch in meinem Archiv fehlte,passend zu meiner Anfrage bzgl. Fehlsendungen wobei zu dem Zeitpunkt die 436 schon als Coronasendung gebucht war,danke Hr. Nolte scheinst ne Glaskugel dein Eigen zu nennen oder ich sollte vielleicht mal Lotto spielen ;-))
    Auf jeden Fall ne weitere Sendung die ich mit Sicherheit nicht nur einmal heute gehört habe.

    Cheers
    Daniel

  2. Paulchen sagt:

    Wirklich eine tolle Sendung, bei der ich anfangs etwas enttäuscht war, dass die Songs meist nur angespielt wurden, aber es ging ja auch eher darum, mal ein bisschen Appetit zu erzeugen. Die älteren Klassiker waren mir bekannt und geläufig, bei den neueren Acts fand‘ ich die Cenobites ziemlich stark.
    Das Beste aber ist der offensichtliche Enthusiasmus von DJ Kontra-Franz, hat er astrein gemacht, der Kollege!

  3. Max S sagt:

    Ich hab schon lange gewisse Sympathien für Psychobilly, bin aber bestimmt kein Experte auf dem Gebiet. Da war diese Sendung genau richtig für mich.

    Zwar hat sich mein Eindruck bestätigt dass es allzu große Variationen in dem Genre irgendwie nicht gibt, vielleicht auch erst gar nicht gewollt sind, aber es waren so einige klasse Nummern dabei (v.a. Sir Psyko war für mich der Knaller und die Entdeckung hier).

    Hätte mir deshalb auch bei manchen Songs gewünscht sie wären nicht nur angespielt worden, aber das hat der Moderator mit Kompetenz und Enthusiasmus (da stimm ich meinen Vorschreibern gern zu) wieder ganz gut wett gemacht. Hab dich (diesmal!) gar nicht wirklich vermisst, Nolti 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.