New Rose #858 (09.03.2020)

Gestern war internationaler Frauentag!
NEW ROSE salutiert und läßt daher heute mal die Mädels zu Wort kommen…

DONNAS – Gimmie my Radio
RUNAWAYS – Cherry Bomb
JINGO DE LUNCH – Did you ever
CARRY THE DAY – N.P.O.
BAMBIX – Bleeding in a Box
JANCEE PORNICK CASINO – Tonight I’m gonna drink
GÖLDI – Fraumaschine
TNT [CH] – Züri brännt
MARY’S KIDS – It’s not easy
GITS – Cut my Skin, it makes me human
TSUNAMI BOMB – Sinkhole
SIOUXSIE & THE BANSHEES – Hong Kong Garden
TILT [US] – Penny Ante
FABULOUS DISASTER – Gia
EPOXIES – At the Seams
BARBI & THE KENS – Uptown Downtown Cruising
B-52’s – 6060-842
DOVER – King George
CAVITY SEARCH – Civilised [Demo, 2017]
1865 – Beholden
PHOTOS – Skateboard [SATAN’S RATS]
PENETRATION – Firing Squad [Demo, 1977]
GO-GO’S – We got the Beat [Stiff Version]
NIKKI & THE CORVETTES – Just what I need
SILENCERS [US, L.A.] – Boyfriends and Girlfriends
STRIPES – Obeserver
CHERRY VANILLA – The Punk
BLONDIE – Picture this

Download ♪♫•*¨*•.¸¸

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu New Rose #858 (09.03.2020)

  1. Atticus sagt:

    Hey Nolti
    Frauenpower yes. Da schlägt das Herz des Gleichstellungsbeauftragte höher. Grossartig. Und als kleinen Nachklapp würde ich Shove von L7 außerordentlich begrüßen.

  2. DD Bergi sagt:

    Lieber Nolti,
    wie immer: viel Unbekanntes, das Alte sehr gut ausgewählt und das Ganze extrem abwechslungsreich.
    Dankeschön!

  3. Max S sagt:

    Junge Junge, äh, Mädchen Mädchen – eine echte Hitkiste, diese Sendung.

    Schon der Anfangsfünfer von Donnas bis Bambix sehr schön, danach noch einige weitere Knaller wie Dover (die fand ich immer wunderbar und jetzt weiß ich einmal mehr warum), Barbie & The Kens (fast mehr B-52s als B-52s selber – aber wenn auch kopiert toll gemacht) oder Epoxies (und das ist noch nicht mal ihre beste Nummer! Die konnten noch besser!).

    Klar hätte es noch weitere Kandidatinnen gegen – Girlschool fallen mir etwa spontan ein – aber auch so war es eine eine äußerst runde Sache.

    Es dankt dafür
    Max

  4. Paulchen sagt:

    Tonnen von tollen Tracks, abgesehen von den ziemlich schrecklichen Göldi. Tagessieger auch für mich Dover, das Stück hattest Du vor Jahren hier schon mal gespielt, ich glaube im Rahmen einer Weihnachssendung (auch wenn das irgendwie gar kein Weihnachtssong ist).
    Tilt haben 2015 mal offensichtlich einmalig einen Gig bei einem Fat Wreck – Festival gespielt, das kann man sich bei YouTube ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=MbtKOKTngPo&feature=youtu.be
    Bei Cavitiy Search, die irgendwo zwischen Post-Punk und 80er New Wave agieren singt die Sängerin von Violent Instinct, die wiederum in eine ganz andere Richtung gehen.
    Schöne Mischung einmal mehr mit vielen alten Weggefährten. Muchas gracias!

  5. Chris sagt:

    Moin,

    schon länger nix mehr kommentiert aber immer fleissig gehört. Man merkt echt wie viel Mühe du dir immer beim Zusammenstellen der Tracklist machst. Wieder viele ewig nicht mehr gehörte Sachen (Bambix, Siouxsie, Tsunami Bomb) dabei und einiges Neues entdeckt (Fabolous Desaster!!!).
    Bikini Kill und Cut my Skin wären auch noch toll gewesen, aber wenn man erstmal anfängt fallen einem eh so viele tolle Bands mit weiblichen Mitgliedern oder Besetzung ein. Fragt man sich, wieso die auch nicht bei Festivals und so mehr repräsentiert werden.

    Freu mich auf Montag!

  6. Thomas S. sagt:

    Hallo Nolti,
    sehr coole Sendung wieder!
    Bambix, Donnas, Fabulous Desaster, Barbie & The Kens, Dover und natürlich Siouxie waren richtig super.
    Göldi nicht.
    Es fehlten aber meiner Meinung nach The Muffs!
    Aber da hier fast jeder die ein oder andere Band vermisst hat, hast Du ja schon mal genug Ideen für nächstes Jahr zur Sendung zum Weltfrauentag! 😉
    Viele Grüße
    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.