New Rose #809 (01.04.2019)

Wie versprochen…hier kommt EURE Sendung…die Zusammenstellung aller (bzw. vieler) mir genannten Wunschtitel der letzten Tage/Wochen/Monate!

PUNKLES – From me to you [BEATLES]
JOHNNY WOLGA – New Life
TUBEWAY ARMY – That’s too bad
DIDJITS – Killboy Powerhead
TIGHTS – Cracked
DEAD BOYS – Ain’t nothin’ to do
CHAOS Z – Alles ist grau
NEUROTIC ARSEHOLES – Wir wollen leben
KLISCHEE – Schickeria, Schweine, Bonzen
BLUT + EISEN – Ford
HONKAS – Das Lied für Fritz
OLD-STYLE-65 – Hoher Norden
SLAMTILT – The Cage
APPENDIX – An Ass Licker
V2 – Man in the Box
ED DAVIS BAND – Fuck each other [Demo ‘78]
MAGNIFICENT [UK] – Foreign Legion
UK SUBS – Riot
FIALKY – Kapitán 77
PANELLET – Thalassa
BROKEN TOYS – 45 Minutes (at O’Hare)
VICIOUS – Alienated
MISFITS – Where Eagles dare [Demo ‘80]
D4 – Sake Bomb
LITTLE BO BITCH [aka. LONELY BOYS] – Take it easy
WHISPERING SONS – Alone

Download

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

27 Kommentare zu New Rose #809 (01.04.2019)

  1. Space sagt:

    Moin Meister Nolti, das haste ja mal wieder super hingekriegt! Schön passend die Wünsche in eine irgendwie passende Reihenfolge gepackt! Ich hab wieder echt Spaß gehabt und dazu noch etliches zum ersten mal gehört. Bis demnächst!

    • Nolti sagt:

      Moin, Meesta!
      Danke. Find ick jut, daß dit mal jemand bemerkt.
      Ich mache mir da tatsächlich Jedanken…
      Hau rin!

  2. Robert sagt:

    Danke Nolti, sicherlich viele Glückliche Menschen im Lande… LG Robert

  3. Tom Eichhorst sagt:

    Moin Nolti,
    habe die Sendung erst heute beim arbeiten in der Werkstatt gehört. Sehr schöne Mische, sehr erfrischend, wie immer.
    Viele Grüße vom Polster-Punk aus Holstein,
    Tom Tschiato

  4. Mutti sagt:

    Dicken Dank für die Klischee Nummer, denk ma, die ist das erste Mal seit anno Dung im Äther ( ok, wohl eher so ne 01010101 Nummer ) gelaufen !

    Übrigens wegen H-Punk, interessante Artikelserie von Rosa inna Taz mal gewesen,
    Sehr schön ooch dat Foto von Bärbel hier im Teil 4 :
    http://www.taz.de/!5071949/

    P.s. gibt Dir mal nen Ruck, ich mach ne Presse(deineNaseandieScheibe)karte klar und Du gibst dem Sänger von Undead Boys ( LA Coverband ) ne Chance.
    Der schmeißt sich auch voll rein, nur Stiv sein Heroin Schick fehlt …….Cheetah Chrome und Johnny Blitz sind ja da und einmal Sonic Reducer vom Schöpfer inne Fresse, come on, haste verdient !

  5. Max S sagt:

    Werter Nolti, danke für den Hörerwunsch, danke für die Sendung. Schön, dass ich nicht der einzige da draußen bin der die Didjits schätzt. Sehr gut möglich dass auch von mir mal was von denen gewünscht wird. Hm, würd ich eigentlich sogar gern gleich, aber wollen wir’s mal nicht übertreiben…

    Zu „schrei doch“ von Blut + Eisen möchte bzw. muss ich noch loswerden, das ist für mich eine der wirklich rausragenden Scheiben der deutschen Punkgeschichte. Wer die nciht kennt hat eine Kulturlücke zu schließen.

  6. Andi Mindshocker sagt:

    Servus Nolti!! Danke für den erfüllten Musikwunsch ! Von uns gibts auch bald was.. am Wochenende gehts endlich ins Studio!! du bist der erste der es dann in die Finger kriegt 😉

  7. Michaela sagt:

    Hallo Nolti,
    Sendung hat mir sehr gut gefallen.
    Von Punkels bis Dead Boys war das schon mal ganz nach meinem Geschmack.
    Tights und Vicious kannte ich bis jetzt noch nicht – werd mir die mal genauer anschauen.
    Dank dem Bergie wurden mir gleich 2 Wünsche erfüllt. Tubway Army wollt ich mir auch schon wünschen.
    Danke auch für die Hintergrundinfos die du immer parat hast.
    LG Michaela

  8. Bärbel Punker sagt:

    Moin,
    auch ich finde das war eine feine Sendung. Klischee, Blut+Eisen, nur weiter so. Und was Rosa betrifft, ich kenne das was er geschrieben hat, nennen wir es „schriftstellerische Freiheit“ :-), aber schön.

  9. Grobi sagt:

    Tach Post,

    schicke Sendung, schliesse mich den obigen Kommentaren an.
    Danke fuer den Grusz und rummst wie immer.
    Am meisten spasz hat mir irgendwie der Little Bo Bitch Song gemacht. Band kannte ich natuerlich noch nicht. Wenn der Rest von denen auch so Laune macht muss ich mir das mal besorgen.

    Kaya.
    Noonook boorda djinang.

  10. Thomas S. sagt:

    Tach Nolti!
    Eine sehr feine Sendung hast Du da aus den Hörerwünschen gebastelt!
    Da waren eine ganze Reihe von Stücken, die mir sehr gut gefallen haben, dabei!
    Und vielen Dank fürs Whispering Sons laufen lassen!
    Die habe ich letztes Jahr bei einem Konzert in Köln entdeckt und die haben mich direkt umgehauen!
    Viele Grüße
    Thomas

  11. Mütze sagt:

    Schicke Sendung sehr schön abgewaschen und Bouletten jemacht. Vielen Dank dafür.
    Und wumms och mal nen Wunsch rausgehauen:
    Gatecrusher von Mobile Mob Freakshow
    Ihr stoppt uns nie von Kalt Wetter Front

  12. Christoph sagt:

    Vielen Dank für die Erfüllung meines Wunsches ! Vielen Dank gilt auch allen anderen Wünschern und Nolti für die Zusammenstellung. Danke

  13. Bergi sagt:

    Sodele, jetzt komm ich auch dazu, mich zu bedanken: Vielen Dank Nolti!
    Du bereicherst unser Leben! (Ein grosses: AAaaahhhhh!!!!)
    Viele Grüsse aus der Süd-Deutschen Provinz!
    Bergi

  14. Andi sagt:

    Danke auch noch von mir für die Wunscherfüllung, und so kamen auch mal die BROKEN TOYS ins Radio, fein. Ich fand übrigens auch, dass du die Songs gut passend angeordnet hast. So betrachtet geht Lob und Tadel für diese Sendung doch nicht nur an uns Hörerinnen und Hörer, sondern auch ein Stück weit an dich… 😉
    Viele Grüße!

  15. die Alex aus München sagt:

    Bester Nolti! Vielen lieben Dank für die Punkles!!! Ich war leider einige Wochen nicht zu Hause und hinke deshalb etwas hinterher…. Heute hab ich diese Sendung gehört und mich sehr, sehr gefreut!!!! Es sind auch wieder viele andere tolle Sachen dabei, die ich noch nicht kannte!!! Also wirklich schön, daß es dich und diese tolle Sendung gibt! Liebe Grüße Alex

  16. Lunde sagt:

    Danke schön lieber Nolti.

  17. WDM sagt:

    Jetzt will ich doch auch mal Senf ablassen und dir sagen lieber Nolti, dass ich deine Sendung stets im Zug höre, 80 Minuten sind exakt die Zeit die ich unterwegs bin. Tolle Sendung mit abwechslungsreicher cooler Mucke, der letzte Song finde ich stark, werde ich umgehend suchen danach…. und danke für die Werbung, weiter so!

    🙂

Schreibe einen Kommentar zu Robert Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.