New Rose #782 (24.09.2018)

Auch diesmal wieder kaum Neues, aber viele bekannte Namen dabei…

GAGGERS – Instant low
RAMONES – I wanna be sedated
UK SUBS – C.I.D.
MENACE – I need nothing
KRONSTADT – Feu Sacré
ADICTS – Just like me
SLEEPERS [UK] – Angel in a Raincoat
CIRCLES – Bury your Head [Live, 2016]
TOUCH – Wasting my Time
MODS [UK] – Let me be the One [Live, 1979]
BEGGAR – All Night [Live, 1979]
KING MASTINO – Here come the Sailors
DAD BRAINS – I’m old
BAD BRAINS – Coptic Times
NEGATIVE TREND – M-16
SOCIAL DISTORTION – Justice for all
GERMS – Media Blitz
SHITTY LIFE – C.C.T.V.
ABRISS – Pacholke
FLYS – Frenzy is 23 [Peel Session, 18.9.79]
POLICE – Message in a Bottle
STRANGLERS – Burning up Time
WIRE – I should have known better
GUN CLUB – Jack on Fire
WIPERS – Mystery
DEAD BOYS – Ain’t it Fun

Download

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Kommentare zu New Rose #782 (24.09.2018)

  1. Lunde sagt:

    Das ließt sich aber gut.
    Ich freu mich schon aufs hören.
    Danke Nolti

  2. Space sagt:

    so richtig schön oldschool! cool, danke Nolti!
    wenn’s mal so passt, würde ich gerne in einer deiner Sendung
    Endangered Species von UK SUBS hören.
    Noch einen Wunsch habe ich, was aktuelles, Doping The Void.
    Geile Band aus München, die einen Trompeter dabei haben, aber keinen Ska machen.

  3. Max S sagt:

    Bei der Sendung sind mir gleich ein paar Sachen (wieder mal) aufgefallen: Ich kann mit den Ramones nicht mehr ganz so viel anfangen wie es schon mal der Fall war. Den Kult um die Germs konnt ich nie so recht verstehen und werd ich auch nicht mehr. Manchmal entscheiden Nuancen: Der Track von Shitty Life hat wirklich bisschen was von den Germs, aber den fand ich eigentlich ziemlich okay. „Message In A bottle“ ist defnitiv ein absoluter Klassiker, zeitlos gut. Und last not least: New Rose ist immer ein reinhören wert,auch wenn es mal ein nichtn sooo tolles Programm ist (war es diesmal insgesamt für mich nicht, sorry…).

    Ah ja, und natürlich danke für den Hörerwunsch. Oh Mann, ich hätte da noch viele auf Lager, ich muss echt aufpassen dass ich es damit nicht übertreib…

  4. Max S sagt:

    Ja wenn das so ist – aber bitte sehr: Dann hätte ich fürs erste gerne „I Believe I’ll have another Beer“ von Fear. Besten Dank.

  5. Thomas S. sagt:

    Was eine feine Sendung!
    Eine Menge alter Hits und auch ein paar für mich bisher unbekannte Sachen, die mir richtig gut gefallen. Z.B. The Sleepers und Shitty Life. Dad Brains gefallen mir auch sehr gut.
    Bei den Bad Brains kann ich nie verstehen, warum die so gut sein sollen.
    Aber ist halt Geschmackssache.

  6. Andi sagt:

    Oh, gegen Ende wird’s ja mal etwas melancholisch… aber völlig okay, und auch insgesamt mal wieder ne Sendung, die man fein durchhören kann!
    Am meisten habe ich mich über MODS und BAD BRAINS gefreut. „Coptic times“ wurde mir mal vor langen langen Jahren auf Tape überspielt – nun weiß ich endlich, von wem es ist…!
    So Klassiker wie ADICTS und UK SUBS kannste meinetwegen eh jedes mal spielen.
    Wenn du die aktuelle UK SUBS-Reihe fortsetzen willst, spiel z.B. mal „Motivator“…
    Grüße auf bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.