New Rose #753 (05.03.2018)

Geprüfte Qualität. Alles für den Endverbraucher!

ERSATZKOPF – Polizeigewalt
HATEFUL – Caught in the Sound [Punk-Version]
MOVEMENT – No Jobs [Demo]
REACTION [RUS] – Down and out
LURKERS – I don’t need to tell her
LA FLINGUE – Un Flingue das la Poche
GAGGERS – Don’t follow me
GAGGERS – Outta your Mind
RENE SG – Piece of Shit
HANGUPS – I don’t wanna be with you
NEON BONE – Break my Heart
YOUTH BRIGADE [L.A.] – Believe in something
TÜCHEL – Shooting Star
GLOOMY STARS – Today I’m Sunday
ACHT EIMER HÜHNERHERZEN – Mittelmass
BERLIN DISKRET – Entertained controlled
ANTILLECTUAL – Europe, this is your final Countdown
LAST GANG – Identity
CRISIS – Alienation
ARTHUR & THE SPOONERS – No Punkrock in my Car
BAD NENNDORF BOYS – Aufstehn, tanzen
BLOODLIGHTS – Easy Target
RISKEE & THE RIDICULE – Banger
KILLER HEARTS – Death on the Dial
LOKALMATADORE – Schalke und der FCN
ELF – St. Pauli leuchtet nur hier

Download

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Kommentare zu New Rose #753 (05.03.2018)

  1. Max sagt:

    Da gibt’s nix das war ein ordentlicher Mix. Einige wirklich schöne Sachen bei (Youth Brigade, Elf, Bloodlights z.B.). Ersatzkopf sind ja dermaßen Deutschpunk-Klischee dass es schon wieder irgendwie ein Spaß ist.
    Wie man sich Acht Eimer Hühnerherzen nennen kann kapierst nicht nur du nicht. Aber blöde Bandnamen konnten deutsche Bands schon immer. Sind ja außerdem Berliner und die dürfen so was nicht nur, bei denen ist sowas ja gleich immer coole Kunst … (nüscht für unjut, wa).
    Auf das Chuck Berry Special bin ich schon mal gespannt. Winke winke zurück und bis demnächst wieder.

  2. Bademeister sagt:

    „Im übrigen ist die Band sehr negativ eingestellt.“ Muss mich bei der Stelle immer wieder weglegen! Hahaha!
    Danke für die Unterhaltung!
    Oi

    • Andi sagt:

      Wie war das? „6 x ‚Fuck‘, 4 x ‚Shit‘ und 4 x ‚hell'“.
      Ja, großartig! 🙂

      Wie auch die ganze Ausgabe mal wieder rundum fein war! Immer wieder erstaunlich, dank dieser Sendung wöchentlich so viele (für mich) neue Songs kennenzulernen. Hits u.a. ERSATZKOPF, LA FLINGUE, NEONBONE, HÜHNERHERZEN, YOUTH BRIGADE (was ne Stimme!), die beiden Ska-Punk-Bands und zum Schluss auch noch ELF.

  3. Thomas S. sagt:

    Sehr feine Unterhaltung mit einer Menge richtiger Hits!
    Und auch wenn die Lokalmatadore da sehr fein über den S04 und FCN singen, ist das schönste Lied über einen Verein noch immer „Mer stonn zu Dir FC Kölle“ von den Höhnern! 😉

  4. Bhuvanesh sagt:

    Danke dir Nolti! 🙂 Rock on Ben

  5. Agnieszka sagt:

    Danke euch beiden Nolti..

  6. Andi sagt:

    Nur der Vollständigkeit halber: ich sah grad, dass es „St. Pauli leuchtet nur hier“ auch von SLIME gab, 2011 auf dem „Gegengerade“-Sampler veröffentlicht: https://www.youtube.com/watch?v=EoeeE4VHvdE
    Hört sich weitgehend gleich an wie die ELF-Version, aber ist echt ein irgendwie hübscher Song.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.