New Rose #677 (19.09.2016)

nr677

Jawoll. Ultimative Gute Laune-Musik…

FLASHCUBES – Nothing really matters when you’re young [US ’80?]
INFIDELS – Evil Change of Seasons [US ’86]
ROCKERS – I want to tell you [US ’80]
SINGLES [US, Santa Cruz] – Just another Girl [US ’83]
STARJETS – Ten Years [IRL ‘79]
SIGHS – I’m really alright [US ’82]
LETTERS – Nobody loves me [UK ’80]
TOMMY TUTONE – 867-5309/Jenny [US ’81]
GENTZ – Pushover [US ’80]
JAGS – Back of my Hand [UK ’79]
CATCH 22 [US, Philadelphia] – Rough Life [US ’85]
TV21 – Playing with Fire [UK ’80]
PICTURES – Kick & Tips [SWE ‘81]
PHONZ – She wants to be a Man [US ’81]
FASCINATORS – Blue Movies [UK ’81]
ROUSERS – Face towards the Wall [NL ‘80]
RIPTIDES [OZ] – Tomorrows Tears [OZ ‘80]
LONDON BOYS – Bleeding in my Heart [UK ‘81]
MIX [CAN] – Maybe (Face to the Wall) [CAN ‘85]
KID COURAGE – I’m a Fanatic [US ’80]
DEADLY TOYS – Nice Weather [UK ’79]
JUMPERS [US] – Sick Girls [US ‘79]

Download

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Kommentare zu New Rose #677 (19.09.2016)

  1. King Schabernack sagt:

    Welch schöner Reigen Musik! Da mach ich mir doch glatt n Bier auf und trinke auf den Sonnenschein! Es grüßt King Schabernack aus Washington DC!

  2. Hechti sagt:

    Vergiss es. Einziger? Die Sendung fetzt!!!

  3. Die TiThos sagt:

    Ein fetziger Reigen Musik – die 2 Beiden haben aber auch absolut recht!!!
    Schön, wenn Du es schaffst, Deine „schlechte Laune“ auf diese Weise zu kompensieren!
    Die Welt profitiert davon (zumindest wir). Danke!
    yours TiThos vom Elendsacker NH!

  4. Thomas S. sagt:

    Sehr schöne Musik!
    Da kommt (zumindest bei mir) richtig gute Laune auf!

  5. Todde sagt:

    Nolti, immer wieder steter Quell der Freude und musikalischer Begleiter auf meinen Dienstreise landauf undlandab . Recht hat die Lütsche: Opa ist der beste! Klasse Intro (Uschi Nerke & Beatclub) und jede Menge neuer Stoff zu entdecken (ein paar echte Perlen dabei, von denen ich noch nieeee was gehört habe).
    Aber eigentlich ist ’s ja zu einfach für den Meister der flotten Musi, Powerpop oder Sommersongs zusammenstellen… pah, da muss mal ne echte Herausforderung her, damit der Nolti sich durch seine Schalli Sammlung wühlen kann.
    Also… darauf gekommen bin ich, weil deine Wellensittische / Kanarienvögel oder was für ein Geflügel du neben deinem Vinylstudio beherbergst, im Hintergrund fröhlich rumgezwitschwert haben: Das nächste Mal bitte eine Sendung für Ornithologen. Wie wär’s ??? Geht bestimmt tierisch ab. .. 🙂 Kleiner Tipp Dead Budgies von XL Capris.
    Gruß
    Todde

  6. Christoph sagt:

    Ja das war doch erste mal erste Sahne !!!

    ich kannte keine einzige Band die nun Dank dir, meinen Horizont erreicht haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.