New Rose #628 (05.10.2015)

nr628

Da isser wieder, der Schönling mit dem Schnauzbart!   ;O)                                         Er präsentiert überwiegend Neues…

DERITA SISTERS – One Hour of Happiness
GEE STRINGS – I will get you
TOPPER – So what you gonna do
CASHBAR CLUB – Top of the Food Chain
PELLE MILJOONA & 1980 – Tahdon Rakastella Sinua
FAILED TEACHERS – I love the Man with the Moustache
ÜBERYOU – Uncontrollable
BONES – Salute the Remote
KING MASTINO – Sail away
OFFENDERS [Italy] – Harsh Reality
EU-MET – Miss Marple
WESTEND DESASTER – Frau Koma kommt
NEON BONE – What you want to
NEON BONE – Rock’n’Roll Heart
THESE CREEPS – Sign up
ANAL BEARD – Ugly
COMBAT SHOCK [UK] – My Name’s Bungle [ANAL BEARD]
ANTI-PASTI – No Government
FREIBURG – Der Fall ins Messer
OIRO – Baumarkt
DRUNK – Fortune-Teller
GEE STRINGS – We are the One [AVENGERS]
MARKY RAMONE & THE INTRUDERS – One Way Ride
SIMON CHAINSAW – Anytime
CASHBAR CLUB – Kein schöner Land

Download

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Kommentare zu New Rose #628 (05.10.2015)

  1. hollx man sagt:

    Astreine Sendung, mein Lieber, vor allem die italienischen Kapellen haben es mir angetan, aber auch sonst nen super Ritt durch die Gezeiten !!

  2. Outso sagt:

    Horrido, schön, dass der Schönling mit dem Schnauzbart wieder sendet… Über Drunk habe ich mich sehr gefreut, ansonsten waren viele coole Songs dabei…

  3. Nolti sagt:

    Und Oppa sagt DANKE für die Rückmeldung und freut sich, wenn’s gefällt! ;o)

  4. Ralf-Rainer Gewinner sagt:

    Danke für den erquicklichen Strauß bunter Melodien.

  5. King Schabernack sagt:

    Hallo Herr Kommissar!
    Wiedermal eine astreine Sendung! Sehr schoen war King Maestro! Besten Dank auch an Rudi Krawall und dich fuer das Original von Pelle Miljona. Ich fand uerbigens den EU-Met Sound ganz geil!
    Ich muss ja leider zugeben, dass mir deine Streiksendung letzte Woche komplett entgangen ist. Der feine Herr war auf Reisen! Deswegen aber noch mal ein ausdrueckliches Dankeschoen, dass du dir den Arsch fuer die liebe Hoererschaft aufreist.
    Keep it up!

  6. Die TiThos sagt:

    Hach Herr Nolte, ach ach ach!
    Höre in diesem Moment Polter-Hardcore und muß an Dich denken – warum und weshalb? Keeeene Ahnung, aber fühl Dich mächtigst geherzt!
    PS: Ich alter Kapitalist höre Deine Sendung stets beim Rechnung-Schreiben und nicht beim Autofahren – unverantwortliche Kack-Loser die der das! Nee, nee,nee… Gewinnmaximierung now! Ick hab Euch lieb und tschüss

  7. Dusche sagt:

    Nach 4 Wochen Sumatraurlaub, wo Bon Jovi das Härteste war, was der Dschungel zu bieten hatte, endlich wieder soviel neuer, schöner Stoff auf die Ohren. Das lässt die mitgebrachte Erkältung besser verkraften und die Bierpulle geht automatisch uff. Dank und Gruß aus Potsdam

  8. schpunkie sagt:

    super. jetzt bin ich auch dazugekommen die sendung zu hoeren. kaum zu glauben, aber ich arbeite momentan zu viel. schon seit 2 monaten bin ich irgendwie staendig am was tun. schoen dass du anal beard und these creeps gespielt hast. ‚my name’s bungle‘ ist voll der liebe song, und ein krasser ohrwurm. heut abend spielen hier police bastard, aber ich glaub ich muss mal schlafen. ich freu mich schon auf die naechste sendung.

  9. jörg sagt:

    sehr unterhaltsame sendung . darf ruhig mehr gee strings sein oder vielleicht mal was von SNAP HER. ach ja oiro und freiburg waren richtig schlimm.

  10. Lunde sagt:

    Was ich bis jetzt von der letzten Sendung gehört habe gefällt mir.
    Muss noch weiter hören und tanzen. Deshalb schreib nicht mehr als Kommentar hin.

  11. Axel F. sagt:

    Ohhh… der Schönling machte einen auf Mink De Ville?

    http://www.thebluegrassspecial.com/archive/2009/september2009/devilleseptember09.php
    (halb runterscrollen)

    Siehe auch:
    www3.iconcerts.com/de/concert/mink-deville-live-montreux

  12. Bernd Wand sagt:

    Yeah, Oiro haben auch Raketenrucksäcke, wie wir! FrOi!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.