New Rose #592 (12.01.2015)

nr592

Heute alles rund um den ÄRZTE-Song…

ÄRZTE – Punkrockgirl [Originalversion]
HARD-ONS – The Girl in the Sweater
PARASITES – Hang up
BLONDIE – In the Sun
ALL – Breakin’ up
SNUFF – Not listening
SLIME – Religion
PROLLHEAD – Radio brennt [ÄRZTE]
SOCIAL DISTORTION – Telling them
RAMONES – Carbona not Glue
KING KONG – Animals
DEPP JONES – Mit dem Schwert nach Polen
DICKIES – Fan Mail
BUZZCOCKS – Love you more
NOISE ANNOYS – Watch out!
RUTS – Lobotomy [Demo ‘77]
DAMNED – Melody Lee
BADTOWN BOYS – We’re through
ÄRZTE – 25 Stunden am Tag [WITTE XP]

Download

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Kommentare zu New Rose #592 (12.01.2015)

  1. jörg sagt:

    WOW !!! wat ´ne geile sendung . frage mich des öfteren , wie du auf diese „ausgefallenen“ themen kommst .
    slime mit großartigen song zu einem traurigen thema . ziemlich stinker waren eigentlich nur die ärzte-ableger (nachfolger) king kong und depp jones .
    hoffe dass es dir besser geht .

    beste grüße ,
    jÖrG

    • Nolti sagt:

      Tja…wie komme ich eigentlich auf diese Themen…?
      Weiß ich auch nicht so genau…ergibt sich eben manchmal so…spontan.
      Auf alle Fälle werden Ideen immer festgehalten und dazu ‚gesammelt‘.
      Aber schön, wenn’s mal wieder gefallen hat.

  2. Bogo sagt:

    hübsche Sendung!

    PS:
    der Sid fühlt sich etwas ausgeschlossen
    am ende so,
    höhö -;)

  3. ratzke77 sagt:

    Ich warte dann mal auf die Ärzte – Deutschrockgirl Sendung 😀

    • Lunde sagt:

      Bitte Nicht.

    • Kurt sagt:

      Genau! Aber es gibt ne Menge Songs wo klasse Bands aufgezählt werde, warum fällt mir jetzt nur keiner ein? Meister Nolti weißt du welche?

      • Nolti sagt:

        @ Lunde:
        Das sehe ich auch noch nicht kommen!
        @ Ratzke:
        Du bist überstimmt!
        @ Kurt:
        Echt jetzt? Da fällt mir nüscht ein – aber her mit Vorschlägen!
        @ alle:
        Nächste Sendung mit Mario Irrek ist in Vorbereitung!

        • Lunde sagt:

          Kommen und gehen von Frohlix sind aber nur Textzeilen von Lieder verwendet.
          Fängt an mit:
          Der Dauerlutscher schmeckte gut und Susis Schlitz gab neuen Mut. Tilt gibt es schon lang nicht mehr, doch Junge sieh mal her, denn hier ist Wixverbot und denken ist der Tod, mein Bruder ist ein Popper ein selten dummes Schwein usw. Den Rest krieg ich nicht mehr aufe reihe

  4. LARS sagt:

    Formidable Idee, Mr. 51! Noise Annoys und Badtown Boys waren überrraschend geil!!! Der Rest ist selbst … hörend. Na, dann: weiter machen, immer weiter, am besten heiter …

  5. Andi Hitchhiker sagt:

    Allet Jute noch !!!

    und schöne Sendung echt ne coole Idee!!!
    bad Town Boys find ich klasse!!!

  6. Herk sagt:

    Hi Grandmaster Nolti,
    was ’ne geile Sendung. Hit auf Hit auf Hit… einfach klasse!

    Beim letzten Song stellt sich mir die Frage, was der olle Witte denn z.Z. macht? Habe schon ewig nichts mehr von dem guten Mann gehört.

    Gruß

    Herk

    • Nolti sagt:

      Danke!
      Was Witte macht kann ich dir sagen. Er betreibt nach wie vor sein Studio in der Nähe von Hamburg, spielt aktuell Gitarre bei den Razors (seit Schwabe’s Tod), hatte nach eigener Aussage sogar eine Fortführung seines WITTE XP-Projekts in Vorbereitung – und ansonsten angelt er gern. ;o)

    • Nolti sagt:

      PS:
      Fährt eigentlich irgend jemand von meinen Hörern im August zum Rebellion-Festival nach Blackpool?

  7. Andi sagt:

    Sehr schöne Idee, gratuliere!
    War mir gleich beim Hören des Songs aufgefallen, dass die Ärzte sich mal wieder grandios selbst ironisiert haben, als sie auf KING KONG und DEPP JONES schimpften. Der KING KONG-Song gefiel mir übrigens.
    Ist es ein Zufall, dass ich bei „SOCIAL DISTORTION – Telling them“ an „Becks Pistols – Typ mit dem Messer“ denken musste…?
    Schöne Zusammenstellung, auch mit meinem Lieblingslied von Noise Annoys.
    Grüße!

  8. Lunde sagt:

    Gute Idee.
    Super Sendung auch zum mehrfach hören.
    Spiel, Spass, Spannung und Punkrock für die ganze Familie.

  9. toshy sagt:

    danke für eine abwechslungsreiche, geile und kreative punkrocksendung. wärst du, lieber nolti, nicht jeden montag am start, würde ich in den aussichtslosen bewaffneten kampf treten und vermummt mit astraflaschen um mich her schmeißen und bio-mülltonnen anzünden. danke, daß du mich vor den konsequenzen dieser aktionen gerettet, hast. gute nacht. prost. forza st. pauli…………jhftrerrhjkjuftd..rülps……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.