New Rose #865 (27.04.2020)

New Rose sendet unbeirrt weiter…

RACHEL SWEET – New Rose [DAMNED]
SPITFIRE STEVENS – She’s not there
FAUX DÉPART – Hiver Solitaire
OIL! – Under the Boot!
YOUNG ONES [NL] – On the Chin
LION’S LAW – Un Jour
HEIMATGLÜCK – Seenot
TRANSVISION VAMP – I want your Love
PARANOIACS – Wendy James (Television Tramp)
WENDY JAMES – London’s brilliant
BRIAN JAMES – Ain’t that a Shame
EDDIE & THE HOT RODS – Ignore them (Always crashing in the same Bar)
NIXDA! – Foto von dir
BOTTLES [D, Ludwigsburg] – Grillen, chillen, Bierchen killen
SUPERNICHTS – Ode an Bier
DEUTSCHE TRINKERJUGEND – Das schäumende Bier
KNUD VOSS – Turbinenmensch
THE GOOD THE BAND AND THE ZUGLY – Way out West
WHEN THERE IS NONE – Fuck Death!
WILD WEEK-END – Hyperthyroid
HAWAIIANS – There she goes again
DEECRACKS – Just wanna play
SPITFIRE STEVENS – Bubble Life
RAF – Bombs
RIOTS [RUS] – Out of Control
BACKYARD BABIES – Bombed (Out of my Mind)
IRRENOFFENSIVE – Friede, Freude, Eierkuchen

Download ♪♫•*¨*•.¸

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Kommentare zu New Rose #865 (27.04.2020)

  1. Oile sagt:

    Cool, mit Nixda aus Hamburg!

  2. Sebastian sagt:

    Nolti, Sportsfreund,

    kuhle Sendung, klasse Mix!

    Danke auch für die Erfüllung des Wunsches.
    Und jaa, korrekt, 1977 war ich noch nicht auf der Welt – das passierte nämlich 12Jahre später 😛

    Sonnige Grüße

    Doppel-Oi und Kussi

  3. Paulchen sagt:

    In dieser Folge finden sich einige Titel, die mir so gar nicht zusagen …. . Und alle sind deutsch(sprachig) …!

  4. Michaela sagt:

    Hallo Nolti,

    Sehr schöne Sendung wie so oft !

    Vielen Dank für FAUX DÉPART 😀 mit denen und Bronko Libre hab ich vor ein paar Wochen meine Franzosensammlung aufgepeppt.

    Gut gefallen hat mir RACHEL SWEET – sehr schönes Cover.
    Dann natürlich die YOUNG ONES und LION’S LAW.

    WILD WEEK-END – haben mit sehr gut gefallen – die kannte ich nicht.

    DEECRACKS – auch eine Band die ich seh gerne mag.

    LG aus München
    Michaela

  5. Space sagt:

    Moin Nolti,wieder mal ne geile Sendung; gute Songs in der “richtigen“ Reihenfolge!
    Über Spitfire Stevens hab ich mich gefreut; tolle Band!
    Beste Grüße aus Bremen,
    Space

  6. DD Bergi sagt:

    Nolti: erfrischend, abwechslungsreich, informativ, vielen Dank!

  7. Max S sagt:

    Hoho, welch Intro. Wo hast du denn das her? Jedenfalls danke für die Backyard Babies. Wusste gar nicht mehr dass das mal ein Hörerwunsch von mir war. Ebenso für Transvision Vamp. Schönes Ding das ich komplett vergessen hatte. Wiederhören hat Freude gemacht.

    Die Nummer von Wendy James ist auch nicht ohne. Lion’s Law, Hawaiians und The
    Good The Bad usw. sind mir zum wiederholen Mal positiv aufgefallen, auch gefallen haben Heimatglück. Und gut versteckt kurz vor Schluss waren die Riots dann noch mal ein Höhepunkt.

    Auf der anderen Seite ist der Beitrag von den Bottles Marke „So gut dass mir schon fast wieder schlecht wird.“ Der von DTJ ja sowieso, ist in der Beziehung ein echter Klassiker.

  8. Daniel sagt:

    Ahoi Nolti,

    Das für mich genehmste zum Schluß,Backyard Babies und
    Irrenoffensive mit geilen Stücken jeweils & deine Info
    + musikalischen Beiträgen zum vergangenen
    Tag des Bieres (Asche über mein Haupt,nicht auf dem Schirm
    gehabt) historisch und pädagogisch von äußerster
    Relevanz ;-))

    Mach gut & nen (vermutlich auch diesjährig in Berlin) entspannten
    bzw. „toten“ 1.Mai

  9. Anonymous sagt:

    Die TiThos aus dem digital düsterem Norden Hessens beglückwünschen die HörerInsInsenen des New Rose Spektakels! Wir können es nicht hören, jedoch sagt die jeweilige Setlist alles aus – der Typ ist irre und reisst sich den Arsch auf. Für Dich und mich
    Wahnsinn das!!! Daher gehen wir auf keine spezielle Sendung ein, sondern sagen nur: CHEERS Mr. Nolte und mesch sieht sich mindestens ??? – mal im Leben! Eines Tages klappt das – mal wiieder!

    PROST und Hüsterchen, yours TiThos

  10. Andi sagt:

    Hi Nolti, schön, dass du das Bild verwendet hast, cool! Und auch danke für die Grüße!
    Die Sendung ließ sich wieder fein durchhören, nur ganz in der Mitte gab’s zwei Songs… hihi… ich glaube, die meinte auch Sir Paulchen… 😉
    Ansonsten haben mir am besten gefallen:
    FAUX DÉPART – Hiver Solitaire
    THE GOOD THE BAND AND THE ZUGLY – Way out West
    SPITFIRE STEVENS – Bubble Life
    Viele Grüße und auf bald!

  11. Anonymous sagt:

    Hi Nolti,
    wieder mal einige richtig gute Sachen dabei!
    Sehr gut fand ich Faux Depart, Lion`s Law, Hawaiins, Deecracks (da muss ich meine Meinung über Österreicht, die ich als Kommentar bei der letzten Sendung gepostet habe, gleich mal wieder revidieren!!!), Riots (was waren die cool!!!) uuuuund Transvision Vamp und Wendy James.
    Aber es gab meiner Meinung nach auch gleich 4 Ausfälle: drei deutschsprachige Bands und die schlimmen Backyard Babies. Diesen skandinavischen Schweinerock kann ich mir nur ganz selten von ganz wenigen Bands anhören.
    Viele Grüße
    Thomas

  12. Anonymous sagt:

    Wunderbare Sendung lieber Nolti! Die Hawaians haben mir besonders gut gefallen! Ich freu mich auch jedesmal besonders über deine Bonussendung! Danke! Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.