Wiederholung: New Rose #530 (28.10.2013)

In Zeiten des Corona-Wahnsinns und der Ausgangssperren, Panik-Käufen und verbotenen Veranstaltungen will NEW ROSE einen noch größeren Teil dazu beitragen, euch vernünftig durch’s Wochenende zu bringen:
Ab sofort gibt’s jeden Samstag einen zusätzlichen Bonus, nämlich  jeweils die Wiederholung einer (meiner Meinung nach originellen) alten Sendung.

Diesmal: 2 Stunden gute Musik, die in Klassiker der TV-Werbung gehüllt ist!

YETI GIRLS – Sexyminisuperflowerpopopcolafan
O.B. – Tampon Rock’n’Roll
LOKALMATADORE – Pipi machen, Zähne putzen, ab ins Bett
DESCENDENTS – Coffee Mug
PUSSY MOUSKOURI – Rama Lama Ding Dong [EDSELS]
RAMONES – High Risk Insurance
IGGY POP – Dog Food
GOLDENEN ZITRONEN – Ganz doll Schnaps [VOLKER LECHTENBRINK]
DEO – Deodorant
SONDASCHULE – Du darfst
CHEFDENKER – Frühjahrsputz
MARIONETZ – Sonja, die singende Putzfrau
KURSAAL FLYERS – Television Generation
BILANZ – Musik aus der Waschmaschine
FRO-TEE SLIPS – Keine Schokolade [TRUDE HERR]
TOTEN HOSEN – Opel-Gang
IDIOTS – Der Säufer
ASIATICS – Lucky Cat
SLOPPY SECONDS – Ice Cream Man
EISENPIMMEL – Halt’s Maul und putz
HANS-A-PLAST – Hau ab du stinkst
LOKALMATADORE – Ich laß’ dir den Kochtopf, laß’ du mir.. [PETER ALEXANDER]
ÄRZTE – Sie kratzt, sie stinkt, sie klebt
BARETTA LOVE – Cigarette
SLIME – Gewinnen werden immer wir
DEUTSCHE TRINKERJUGEND – Wir trinken das schäumende Bier
VERLORENE JUNGS – Mundgeruch
LEEREN VERSPRECHUNGEN – Der Teufel hat den Schnaps… [UDO JÜRGENS]
VIRAGE DANGEREUX – Mein Abwasch lebt
A+P – Vögel
ABSTÜRZENDE BRIEFTAUBEN – Ich mag Buttermilch [live]
STRASSENJUNGS – Ich brauch meinen Suff
THILO MIT H – Alter VW-Bus
WAYNE COUNTY & THE ELECTRIC CHAIRS – Toilet Love
GUTTERMOUTH – Chicken Box
UNDERTONES – Mars Bars
DACKELBLUT – Waschen gehen
NOFX – Spaghetti Motel
BLANKER HOHN – Versandhaus
QUEERS – Brush your Teeth
BAMBIX – Coffee
200 SACHEN – Sekt zum Frühstück
LENINGRAD SANDWICH – Cigarettes
MOLOTOW SODA – Krieg im Kaufhaus
KASSIERER – Stinkmösenpolka
CASANOVAS SCHWULE SEITE – Rock’n’Roll Bausparvertrag
TOTEN CRACKHUREN IM KOFFERRAUM – Dreckige Wäsche

Download ♪♫•*¨*•.¸

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Wiederholung: New Rose #530 (28.10.2013)

  1. Max S sagt:

    Keine Ahnung wie man auf so ne Sendung kommt, aber gut dass du gekommen bist (ääääh….).

    Witziges Konzept, das sicher einige Arbeit gemacht hat, und einiges gutes dabei. Darunter auch paar Nummern an die ich gern mal wieder erinnert wurde, „Dog Food“ von Iggy z.B., das hab ich ja ewig nicht mehr gehört.

    Okay bei so einer Masse lässt es sich kaum vermeiden dass auch paar Tiefen und Stinker dabei sind. A&P etwa, warum die nachträglich so nen gewissen Hype erfahren haben ist mir ein Rätsel. Oder die Zitronen oder Brieftauben – da weiß ich wieder warum ich das Zeug damals schon nicht mochte (wobei die Zitronen freilich dann eine sehr interessante Entwicklung hatten).

    Wie schon geschrieben hatt ich ja jüngst n Unfall, und weil der mit einer Kettensäge war wünsch ich mir „Chainsaw“ von den Ramones – aber in der Coverversion von Shock Treatment. Schon mal Danke dafür lieber Onkel Nolti!

    Bis neulich
    Max

  2. Thomas S. sagt:

    Hi Nolti,
    schöne Zusammenstellung mit einigen richtigen Hits!
    Schön, die Yeti Girls und Queers nochmal in Deiner Sendung zu hören!
    Klasse Sendung, die direkt gute Laune macht!
    Viele Grüße
    Thomas

  3. Andi sagt:

    Hi Nolti, cool, dass du selbst schon diese Sendung nochmal eingestellt hast, sonst hätte ich sie mir „gewünscht“ für diesen Corona-Sonder-Block. Das ist echt dein Meisterstück, diese Sendung, finde ich. Da steckt so viel drin und ist so gut gelungen. Großartig!
    Der einzige Schönheitsfehler ist, dass „Hurra ich bin genormt“ von ZK nicht dabei ist, das hätte die Sendung noch perfekt abgerundet.
    Noch was anderes: hab grad von einer Rettungskampagne für’s Wild at Heart gelesen. Hab jetzt deine aktuelle Sendung noch nicht gehört, also, ob du die dort ankündigst.
    Sonst hier die Anregung von mir: „mach das mal“…
    https://www.gofundme.com/f/safewildatheart?utm_source=customer&utm_medium=copy_link-tip&utm_campaign=p_cp+share-sheet
    Viele Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.