New Rose #778 (27.08.2018)

Brauchst du Kix? Da kenn ich nix!                                                                                   Ganz fix und ohne miese Trix kommt der neue Mix wenn du weiter unten klix!

SHARP/SHOCK – I just can’t get my Head around it
BLANKZ – (I just want to) Slam
BEAT BEAT BEAT – Sinking Slow
ZODIAC KILLERS – Microwave Slave
RANDY RAMPAGE – Cheap Tragedies [AVENGERS]
D.O.A. – Get out of my Life
DEZOLAT – Alleine kuscheln
SKEPTIK IN PERSPEKTIV – Byebyezweidrei
PRAERY – Around a bound
MOVING TARGETS – Less than Gravity
RUDE PRIDE – Keep on walking
LYGO – Nervenbündel
BARETTA LOVE – Another Day goes by
NOBUNNY – (Do the) Fuck yourself
REPLACEMENTS – Takin’ a Ride
MARIONETTES [D]Was kann ich tun
LENNONS – Hundertmal
TERRORFETT – Wer spricht morgen noch über dich? [NOTDURFT]
KLINGONZ – Where’s Captain Kirk? [SPIZZENERGI]
DAHLMANNS – American Heartbeat
NASTY RUMOURS – Straight to your Heart
CHELSEA – Urban Kids
PERCY – Going off on one
BAD BRAINS [US] – Rock for Light
DAD BRAINS – I’m Emo
RAMONES – All’s quiet on the Eastern Front

Download

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Kommentare zu New Rose #778 (27.08.2018)

  1. Robert sagt:

    Bedankt, würden unsere holländischen Freund jetzt sagen, Bedankt!

  2. mojo sagt:

    Dein Problem mit Lygo kann ich ja mal gar nicht nachvollziehen. Großartige Combo! Und Baretta Love’s Neue finde ich auch nicht übel. 🙂

    Insgesamt ne schicke Playlist mal wieder.

  3. Andi sagt:

    Hi Nolti, Nachbar am Telefon! Vielen Dank mal wieder für die neuesten Trix und Kix! Und Konzertdaten oben druff!
    Ist schon interessant mit deinen Sendungen. Anfangs dachte ich so, naja. BLANKZ ganz nett, DEZOLAT und SKEPTIK IN PERSPEKTIV ganz interessant… aber dann gab’s wieder den point even oder break even?! Ab REPLACEMENTS jedenfalls für mich eigentlich jeder Schuss ein Treffer, jeder Song ein Hit.
    LYGO fand ich nicht so schlimm, klang eben, als ob sie den Stil von KNOCHENFABRIK/CHEFDENKER oder NOVOTNY TV nachmachen wollen, die gern so tun, als ob sie nicht singen können. Aber gut, du sagtest ja, das sei ihr bester Song gewesen.
    Von wem war eigentlich das hübsche Intro gewesen?
    Ansonsten klingt die Sendung mit Rudi Krawall spannend! Aus München kannste mal – DER HÖRERWUNSCH – „4er Tram“ spielen.
    Grüße! Andi (mein Name wird hier leider immer überblendet?)

    • Nolti sagt:

      Danke für die Zuwendung…haha…
      Die Einleitung war Gärtner Dusche von German Ex aus Potsdam.
      An dieser Stelle auch mal der Hinweis an alle:
      Wenn jemand ein passendes lustiges Sprüchlein aufnehmen und mir zukommen lassen möchte: Gerne!
      Es winken Ruhm und Ehre!
      Und die ‚4er-Tram‘ pack ich dir raus!

      • Andi sagt:

        Hihi, ist ja lustig! Denn ich hab direkt dran gedacht, das Intro könnte wieder eine nette Aktion aus dem GERMAN EX-Umfeld aus Potsdam sein…!

  4. Andi sagt:

    Ah nee diesmal alles gut mit dem Namen… ☺

  5. Thomas S. sagt:

    Hi Nolti!
    Schönes Intro!
    Tatsächlich habe ich einen Teil der Sendung beim Büsche schneiden im Garten gehört. Den Rest dann im Stau auf der Heimfahrt von der Arbeit…
    Es war mal wieder schöne Unterhaltung! Besonders gut fand ich die Dahlmanns!
    Tolle Band!
    Die Dad Brains fand ich auch ganz witzig.
    Viele Grüße
    Thomas

  6. alfi sagt:

    Servus Nolti, merci nochmal für die erste öffentliche Erwähnung unseres Vorhabens im Radio. Eine Vinyl-Probebemusterung ist dir sicher, wobei ich als regelmäßiger Hörer um deine Vorliebe für farbige, das sind in dem Fall eben nicht schwarze, wofür der Begriff farbige sonst gebraucht wird, Platten weiß. Sowas wie deine Sendung, einen wirklich unabhängigen Radiosender für diese Art der Musik mit regionalen Bezug/Ausgehtipps/Reportagen gibt es in München leider nicht. Was es gibt, sind überwiegend unregelmäßige Sendeplätze in Nischensendungen, alle irgendwie nur möglich von Gnaden der Öffentlich Rechtlichen, des Kulturreferates oder gar der BMW AG. Die Archive dazu werden, anders als bei dir, soweit überhaupt vorhanden, für den öffentlichen Zugang wieder gelöscht. Dabei gäbe es durchaus auch hier geeignete Figuren, die es dir gleich tun könnten, aber, um in deinem Sprachgebrauch zu bleiben, die wurden bisher noch nicht „angezeckt“. Nicht zuletzt deshalb geben die Alex und ich die Empfehlung, deine Sendungen zu hören, als Mund-zu-Mund-Propaganda weiter, FB z.B. eignet sich aus meiner Erfahrung weniger, da das Medium mit Empfehlungen überfrachtet ist. Sehen wir uns Sylvester in HH? Würde nämlich gerne noch T-Shirts bei dir bestellen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.