New Rose #729 (18.09.2017)

Boah ey…voll die Abwechslung hier!

LEATHERFACE – Melody Lee [DAMNED]
EXTRABREIT – Hurra, hurra, die Schule brennt [Version ‘96]
ARBEITSLOSEN BAUARBEITER – Antidepressing, ma Chérie
THREE MINUTE MOVIE – Let me listen to your Radio
WILLI WARMA – Streetcorner Hero
VANDALS – Urban Struggle
YOUTH BRIGADE [L.A.] – Care
WEIRDOS – Teenage [Demo ‘78]
IMPERIAL STATE ELECTRIC – I ain’t gonna be History [MANIACS]
BIG BOY TOMATO – Anything
THERAPY? – Nowhere
LOVESHOCKS – Loveshock
YORKSHIRE RATS – Alone together
NEW ADVENTURES – Come on [CHUCK BERRY]
CHRON GEN – Outlaw
LOS FASTIDIOS – Hooligirl
GERMAN EX – Demonstration [L’ATTENTAT]
F.F.F. – Manfred
RABATZ – Was du willst
KETTENFETT – Roboti
ACTION DESIGN – Hanging on the Telephone [NERVES]
TERRORFETT – Reichtum und Schönheit
PANKRTI – Totalna Revolucija
HÜSKER DÜ – Never talking to you again
GENEPOOL – Solar Life
KAPELLE PETRA – Gewitter

Download

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Kommentare zu New Rose #729 (18.09.2017)

  1. Outso Loch sagt:

    Coole Sendung mit den Vandals, leatherface und Hüsker Dü.
    Das Gewitter zum Schluss war aber der Hammer! Back in the 90s hat wirklich JEDER bei der Arbeit die Aufnahme des Telefonats mit der Omi und dem Bullen per E-Mail sein komplettes Firmenadressbuch verschickt!

  2. Max sagt:

    Hey, in deine Kategorie „nichterfüllte Hörerwünsche“ sind ja schon ein paar mal Vorschläge von mir gelandet. Hier hätt ich den nächsten dafür: „Zum Glück SPD“ von Hammerhead, weil mir das so als aktueller Kommentar einfällt. Sollte das aber doch gespielt werden hätt ich auch nix dagegen, 🙂 …

    So blöd der Bandname irgendwie ist, der Kettenfett Track war geil. Auch der von Willi Warma. Den Namen kenn ich schon ewig, aber noch nie gehört. Da hab ich wohl was nachzuholen. Und der Song von Vandals ist sowieso ein Knaller, danke für die Erinnerung dran.

  3. Thomas S. sagt:

    Etwas spät möchte ich auch noch meinen Senf zur Sendung abgeben:
    Unterhaltsame Sendung (wie eigentlich immer) und es war richtig cool noch mal den alten Hit von Therapy? zu hören! Der lief ja „damals“ (wie lange ist das wieder her!!!!) rauf und runter in der örtlichen Indie-Disco!
    Auch cool German Ex, Hüsker Dü und Kapelle Petra.
    Nicht gefallen haben mir die Loveshocks und Terrorfett.

  4. Andi sagt:

    Eine Sendung der Cover-Versionen! Und du hast womöglich eine gespielt, ohne zu wissen, dass es eine ist…? „Anything“, woher kenne ich nur diesen Song, und jedes Wort, das gesungen wird? Schnell fiel es mir ein: von Y-FRONTS, die das 1992 auf ihrer einzigen 7″ veröffentlicht haben (hier bei Discogs zu sehen: https://www.discogs.com/de/Y-Fronts-Y-Fronts/release/2742798). Ein toller Song. Nun die Frage: welche Version war zuerst da? Wenn deine Jahresangabe bzgl. Big Boy Tomato stimmt (1994), dann wäre der Song wirklich von Y-FRONTS. Interessant!
    Übrigens kannst du meinetwegen in jeder Sendung was von GERMAN EX spielen, höre die immer wieder gern. Gibt’s von denen einen Tonträger?
    Viele Grüße, Andi.

    • Nolti sagt:

      Kiek an.
      Den Zusammenhang hab ich gar nicht hergestellt, obwohl ich die Y-Fronts Scheibe seit damals habe. Wenn du mal auf’s Rückcover kiekst:
      https://www.discogs.com/release/2742798-Y-Fronts/images
      dann steht da „All Rights & Copyrights excl. „Anything“ by Y-Fronts“.
      Also wissen wir jetzt beide nur geringfügig mehr.
      Allerdings könnte der Song dann auch von einer ganz anderen Band sein…
      Also flugs an’s Plattenregal gepilgert, die BBT-Single rausgesucht und siehe da, als Urheber des Songs wird dort ein „J. Easdale“ angegeben, der laut Discogs John heißt und früher bei DRAMARAMA gespielt habt, welche 1989 (nur ’89 ist echt gewesen!) eine Single namens „Anything Anything“ gemacht haben und zwar (jetzt kommts!) bei New Rose Records in Frankreich!
      https://www.discogs.com/Dramarama-Anything-Anything/release/2103798
      Hahaha, die Story ist doch geil, oder?
      Und dann war’s auch noch Soundtrack zu „Nightmare on Elm Street“…
      Nun haben wir alle was gelernt…

      Wegen GERMAN EX hau doch mal den Kollegen Dusche an https://www.facebook.com/mike.fux.7
      ob er dir was brennt – denn offiziell gibt’s nix…

  5. ratzke77 sagt:

    Wieder schöne Sendung, zwar ohne Pisse dafür aber mit Therapy?. Wat hab ich die Band damals abgefeiert 🙂 Auch damals Live sehr gut ( nie vergess ich Gig imPC69 😀 ).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.