New Rose #726 (28.08.2017)

Nun isses schon fast wieder September. Das Sommerloch schließt sich langsam wieder, neue Scheiben trudeln ein und wollen vorgestellt werden. Dies wird anstandslos erledigt – ohne dabei jedoch die Oldies zu vergessen…

SVETLANAS – Where’s my Borscht
RAMONAS [UK] – Sue me
CREEPSHOW – Death at my Door
WORRIERS – My 85th Rodeo
AUSBRUCH – Was wollt ihr?
CRACK – My World [Original-Version]
STIFFS [UK] – Brookside Riot Squad
TV CRIME – Clocking out
AEROSOL BURNS – (Your Love is) Where I go
STRASSENJUNGS – Facebook Junkies
ELÄKELÄISET – Robottihumppa [NIGHTWISH – Elan]
ALTER EGON! – Soviettepop
MALADRO!TS – Geil Alder
MISSSTAND – Ich bin kein Teil von euch
GUITAR GANGSTERS – Sex & Money
SLAUGHTER & THE DOGS – Situations [Original-Version]
COILS – Do you remember?
BUSINESS – Spirit of the Street
BANKRUPT – Sid and Nancy do NYC
SIGOURNEY WEAVERS – Tribulation
RAZORBLADES – I can smell the Summer
MUCK & THE MIRES – Someday I’ll get my Way
THIS MEANS WAR! – Defend what we stand for
BUCKS – City

Download

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Kommentare zu New Rose #726 (28.08.2017)

  1. Andi sagt:

    Hi Nolti, schöne Sendung, mal wieder! Nur ein Hinweis zu AUSBRUCH: die haben einen NEUEN Sänger, das ist nicht der alte. Obwohl er so klingt, und beim Konzert im Mai auch durchaus so aussah, als ob es passen könnte. Ich hab im Nachgang des Konzertes erfahren, dass es ein neuer ist. Sollen ja im Oktober nochmal im Tommyhaus bei nem Festival spielen. Das neue Lied klang gut, fand ich. Da darf man neugierig auf die Platte sein…
    Hatte irgendwie in Erinnerung, dass du Instrumentals nicht magst (oder verwechsle ich dich da…?), deshalb war ich freudig überrascht, den tollen RAZORBLADES-Song bei dir zu hören.
    Bei STRASSENJUNGS find ich den Text ziemlich Banane. Die sind doch sicher über 50, aber texten so simpel und einfach gestrickt, als ob sie Teenager wären. Find ich enttäuschend, sowas.
    Viele Grüße!

    • Hansel sagt:

      Hi Andi
      Haste Recht der Sänger ist ein anderer aber kein neuer. Ich Hansel ehemals Bassist der Band aber von der Originalbesetzung singe inzwischen. Unser Sänger Gerd hat die Band aus gesundheitlichen Gründen im März verlassen. Das Album hat er aber, bis auf einen Song den ich geungen habe, noch komplett eingesungen. Und wenn es dir nicht großartig aufgefallen ist kann es ja nicht so schlimm.

    • Nolti sagt:

      Ups…das ist mir durchgegangen…aber die Antwort steht ja jetzt hier weiter oben von der Band selbst…
      Wenn wir schon beim berichtigen sind, dann jetzt mal umgekehrt: die spielen im Bi Nuu (zusammen mit Pöbel & Gesocks etc. – und ich glaube nicht, daß P&G jemals im Tommyhaus spielen werden…haha…)
      Gruß,
      Nolti

      • Andi sagt:

        Klugscheißer unter sich, nochmal Berichtigung umgekehrt: das Festival findet – wie Nolti ja in der aktuellen Sendung richtig sagt – am 6.10. im SO 36 statt: http://so36.de/events/pogo-beer-and-spiky-hair-1/
        😉

        • Nolti sagt:

          Andi…mach mich nicht fertig!
          Also jetzt nochmal für alle (das kann man auch auf der SO36-Seite nachlesen):
          Das findet an 2 Tagen / an 2 verschiedenen Orten statt!
          Freitag, 6.10.:
          SO36 – Oranienstraße 190 // 10999 Berlin // Kreuzberg
          UND
          Samstag, 7.10.:
          Bi Nuu – Schlesisches Tor // 10997 Berlin // Kreuzberg
          …man kann nur nirgends eine Tagesliste finden…

  2. Thomas S. sagt:

    Hallo Nolti,
    endlich komme ich mal wieder dazu die Sendung zu hören!
    Die fängt auch richtig gut an, doch dann kommen STRASSENJUNGS, ELÄKELÄISET und ALTER EGON!. Die drei fand ich richtig schlecht.
    Aber danach wird es auch wieder gut!
    Positiv überrascht haben mich die SVETLANAS, denn das Stück von denen in einer der vorhergehenden Sendungen fand ich richtig grottig. Hier haben sie mir aber gefallen.
    Ging Dir ja mit diesem Stück aus der älteren Sendung scheinbar auch so.
    Richtig spitze fand ich WORRIES, AUSBRUCH (Übrigens haben die ja auch in den 90ern (1994???) noch ein Album rausgebracht. Du erwähntest ja nur das von 1985 und das aktuelle. Ist das in den 90ern etwa an Dir vorbei gegangen?), THE BUSINESS, SIGOURNEY WEAVERS und MUCK & THE MIRES!
    Viele Grüße nach Berlin
    Thomas

    • Nolti sagt:

      Du hast ja recht und natürlich kenne ich die ’94er Scheibe…aber die alles entscheidende ist eben die von ’85!
      Gruß,
      Nolti

    • Andi sagt:

      Haha, ihr seid ja echt drollig mit euren SVETLANAS. Ich fand das erste Lied von ein paar Wochen geil furios. Mehr brauch ich aber nicht von der Band, auch nicht jenes Lied, dass Nolti da gespielt hat. Also ein ganz anderer Trend bei mir als bei euch… 😉

  3. Robert sagt:

    Schön das es den Nolti gibt! Hab jetzt deine Facebook Sammlung durch gehört und sehr viele neue Musik entdecken können, war eine Echte Freude! Danke und liebe Grüße nach Berlin, Robert

  4. Max sagt:

    So n Schrott wie den Strassenjungs-Song hab ich hier ja noch nie gehört. Ganz fieses Zeug. Eläkelaiset hätten sich von mir aus auch schon vor 20 jahren auflösen können und so flachen Hochglanz-Pop wie die Sigourney Weavers-Nummer brauch ich grundsätzlich nicht.

    So aber damit genug gemeckert, waren ja auch wieder gute Sachen dabei: Business, TV Crime, Razorblades auch ganz cool oder auch Coils – so was lieb ich ja immer wieder, bisher total unbekannte gute Sachen hier zu entdecken.

    Deshalb 🙂 auch diesmal wieder beste Grüße nach Berlin.

  5. Hansel sagt:

    Hi Andi
    Sorry, daß ich dir keine Platte hab zukommen lassen. Asche auf mein Haupt.

    • Nolti sagt:

      Hansel…kann es sein, daß du nicht Andi sondern mich meinst? ;o)
      Gruß,
      Nolti

      • Hansel sagt:

        Natürlich meine ich dich, hättest mich aber auch mal anschreiben können. Kann ich in meinem Alter an alles denken.

        • Nolti sagt:

          Ja, aber ich bin ja genauso „in deinem Alter“ und kann auch nicht an alles denken! Muahahaharrrr…

        • Andi sagt:

          Der Andi hätte sich zwar auch gefreut… kauft sich diese aber auch, kein Problem. Bin ich echt neugierig drauf. Schön übrigens, dass ihr euch „einigen“ konntet, fand die Worte von Nolti in der Sendung zu hart gewählt. Hatte immer nen sehr -schleimschleim – sympathischen Eindruck von Ausbruch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.