New Rose #657 (25.04.2016)

nr657

Irgendwie ein P&D / Contra Records / Wanda Records – Special, wa?    ;o)

COCK SPARRER – Watch your Back
BARSTOOL PREACHERS – Bar Stool Preacher
OHL – Tradition und Rituale
URGENT FURY – Injustice down
GRADE 2 – All I know
CURB STOMP – Für immer
CROWN COURT – Hammer a Nail
FAT TONIES – Go West
DETAINED – Good old Days
BLACK MARIAS – Never alone
LEGION 76 – Crushed
CHAMPIONS INC. – We’re coming back [COCK SPARRER]
LEO & THE LINEUP – Life goes by
KOMINTERN SECT – Unite
LA FLINGUE – Tanz auf dem Müll
BLOODTYPES – Going away
SPIT PINK – Lizard Nights
MÖPED – Nie oder für immer
SUZARDS – Searchin’
SUZARDS – You kill me
DWARVES – Let’s fuck

Download

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Kommentare zu New Rose #657 (25.04.2016)

  1. Andi Hitchhiker sagt:

    waaaas du kennst die Fat Tonies nich??
    kennst den Gitarristen sogar persönlich 😉 zwinker zwinker

    • Nolti sagt:

      Achgottachgott…SUKE….
      Glaubste, ich hätte mir das Cover so genau angekiekt? Bin zufrieden wenn ich mit dem hören hinterherkomme!
      Das ist aber auch ’n Hirsch, daß er sich deswegen noch nie bei mir gemeldet hat…

      • Andi Hitchhiker sagt:

        Ja wenn er es tut haus Ihm eine rüber das er sichs merkt 😉 Suke falls du mitliest .. alte TRÄNE …. :p

  2. Lunde sagt:

    Die Sendung ist dir sehr gut gelungen.
    Hat Spaß gemacht sie zuhören.

  3. DUSCHE sagt:

    Die Sendung gebe ich den Buchstaben „I“ wie informativ und interessant. Also in wieviel verschieden Formaten heutzutage ne Scheibe rausgebracht wird, keinWunder, dass die Presswerke so überlastet sind. Nach nur 77 Scheiben schon nen andrer Farbklumpen in den Pott. Gruß aus Potsdam

  4. Thomas S. sagt:

    Hat wieder sehr viel Spaß gemacht, die Sendung zu hören!
    Meine Neuentdeckung der Sendung sind Grade 2! Einfach Hammer!
    Das Cover von „We`re coming back“ fand ich was laff.
    Leo & the Lineup fand ich wiederum sehr gut.
    Cock Sparrer und The Dwarves wussten auch zu überzeugen, ebenso wie Suzards und Curb Stomp.
    OHL fand ich vor allem von der Aussage her sehr gut, der Song war aber auch nicht schlecht. Keine Ahnung, warum die Grauzone sein sollen! Es gibt halt mehr Mist als nur die üblichen Verdächtigen. Und da ist es doch auch mal gut, wenn sowas beim Namen genannt wird!

  5. käptn blaubär sagt:

    nun herr nolte also anstelle von ohl hättest du auch eine rede von frauke petry laufen lassen können, da ist der unterschied nicht mehr weit. und ob man jetzt auf gewisse traditionen so stolz sein soll, egal ob in deutschland oder der schweiz, lasse ich jetzt mal im raum stehen. sonstaber wie immer gute musik, besten dank dafür.
    es grüsst der käptn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.