New Rose #651 (14.03.2016)

nr651

Endlich hat’s mal geklappt…Jamous von den NASTY RUMOURS war da!

CD1:
BLOODLIGHTS – A little too much
NASTY RUMOURS – All alone
JACK & THE RIPPERS – No Desire
NERVOUS EATERS – Shit for Brains
TRASHCAN DARLINGS – Call-Girl
CHELSEA – Look at the Outside
STRANGLERS – Peaches
CLASH – Guns of Brixton
STIFF LITTLE FINGERS – ’78 R.P.M.
GEN X – Oh Mother
CD2:
UK SUBS – Keep on running (til you burn)
URBAN DOGS – Limo Life
TIGHT FINKS – She’s a Heartbreaker [CD-Version]
TOTEN HOSEN – Liebesspieler
AC/DC – Girls got Rhythm
BRIEFS – Rotten Love
SHRAPNEL – Combat Love
MUTANTS [US, Detroit] – So american
NASTY RUMOURS – I need you
ROCKET FROM THE TOMBS – Sonic Reducer
DAG NASTY – All Ages Show
BOYS [UK] – Terminal Love
RAMONES – Today your Love, tomorrow the World

CD1:

Download

CD2:

Download

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Kommentare zu New Rose #651 (14.03.2016)

  1. Axel F. sagt:

    Danke für die Musike! Werde mich damit hoffentlich vom Ärger über den Wahlausgang hier in Sexy-Anhalt, welches nun etwas weniger sexy ist, erholen. Aber hey, wir sind hier nicht alle so dämlich! F*ck the Idiots, seid wachsam!
    https://www.youtube.com/watch?v=CdBo34ycvkw

  2. Thomas S. sagt:

    Musikalisch weitestgehend sehr gute Zusammenstellung!
    Einige wenige Songs waren mir doch etwas zu rockig und auch wenn ich mich nicht beliebt damit mache: mit AC/DC kann ich gar nichts anfangen.
    Aber ansonsten auch eine Reihe guter und sehr guter Songs!
    Und eure Unterhaltung war auch sehr gut anzuhören.
    Also will ich nicht motzen und mich für die gute Sendung bedanken!

  3. Jens Keßler sagt:

    Durch Zufall bin ich vor kurzen meine Favoriten durchgegangen und bin auf diese Seite gekommen .
    Vor langer langer Zeit abgespeichert und nie wieder daran gedacht , leider .
    Nun bin ich aber seit 3 Wochen dabei und bin begeistert .
    Habe auch ein paar ältere Sendungen geladen und angehört , RESPEKT , sehr schön kann ich nur sagen .
    Ich bleibe auf jeden fall dabei .
    Habe einen alten Freund gleich bescheid gegeben aber der sagte mir das er die Sendung schon ewig hört und sich viele Tipps dadurch holt zum kaufen , da er auch großer Plattensammler ist .
    Also ich freu mich schon auf die kommende Sendung !!!

  4. käptn blaubär sagt:

    ei der jamous in meiner lieblingspunk-sendung, das ist ja eine wahre freude!
    besten dank für die grüsse lieber godfather und beim nächsten gemeinsamen treffen im sedel, machen wir im stall daneben noch ein wettmelken.
    soweit ich mich an die tight finks gigs erinnern kann, habt ihr die covers jeweils nicht als solche angekündigt. weil ich habe erst nach einiger zeit gemerkt, dass lookalikes von den drones war und nicht von euch. auch bei den aufnahmen vom dachstock-gig 2009 gibt es keine hinweise auf vibrators und urban dogs.

    musik hat mir gefallen, auch wenn ihr mir mit no desire von jack and the rippers einen der näxten wünsche geklaut habt.

    besten dank sagt der käptn blaubär aka brunchy

  5. Marcel sagt:

    Sehr Unterhaltsame und kurzweilige Sendung. Netter Gast gute Musik Auswahl Punkrockherz was willst du mehr.

  6. Outso sagt:

    Gelungene Sendung, netter Gesprächspartner, viele olle Schabracken- Songs kennengelernt! Lob und Anerkennung!

  7. Kübel sagt:

    Waren n paar Knaller dabei, sehr interessante Storys, und der schweizer Dialekt ist einfach sympathisch. Rundum gelungene Sendung!

  8. urs sagt:

    Nolti,
    Gen x oh mother ein schlechter song,I dont like
    tight finks shes a heartbreaker ein knaller song ein HIT
    ansonst geile sendung mit einem sympatischen Gast, a True Punk fan
    weiter so bin wieder heiss auf die nexte sendung,der besten Radio show in sachen Punk Rock mit geiler berliner Schnauze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.