New Rose #632 (02.11.2015)

nr632

Ein Arsch, wer Böses dabei denkt…

TEENAGE BOTTLEROCKET – Ich bin Ausländer und spreche nicht gut deutsch
URBAN DOGS – Punk Rock ist nicht tot [BILLY CHILDISH]
BAD RELIGION – Punk Rock Song [german Version]
HEADLINES – Alles was war [Radio Edit]
BONES [feat. SAMMY AMARA] – Die wilden Jahre
YUM YUMS [feat. VIBEKE SAUGESTAD] – 99 Luftballons [NENA] [Live im Underground, Köln, 15.6.99]
LOVE LANES – Ich will reich sein
HATEPINKS – Eisbär [GRAUZONE]
DARK SHADOWS – Eisbär [GRAUZONE]
TV SMITH – Eurodisneyland von morgen [Live im NVA, Ludwigsfelde]
TOTAL CHAOS – Du siehst scheiße aus (You look like Shit)
SIOUXSIE & THE BANSHEES – Mittageisen (Metal Postcard)
DROPKICK MURPHYS – Echoes on a Street [german Version]
KLAMYDIA – Ich möchte Fotze
SNAP-HER – Halts Maul du Fotze
WHITE FLAG – Festive Shapes rides again [german Version]
BUSTED – Hurra, hurra, die Schule Brennt [EXTRABREIT]
FAITH NO MORE – Das Schützenfest
JANCEE PORNICK CASINO – Schwarze Seele
CHELSEA – Wir wagen es [We dare – german Version]
TOTEN HOSEN [feat. FAB FIVE FREDDY] – Hip Hop Bommi Bop
TURBONEGRO – I got Erection [St.Pauli Version]
DEAD KENNEDYS – California über alles
ROBYN HITCHCOCK – Alright, yeah [german Version]

Download

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Kommentare zu New Rose #632 (02.11.2015)

  1. Halfnelson sagt:

    hi! noch nicht gehört, aber coole idee für eine sendung (die du neulich schon angedeutet hast? 🙂 schöne grüße aus bremen, halfnelson

  2. AngryPunk sagt:

    Geile, interessante abgefahrene Sendung!!
    Und als Krönung einer meiner Alltime Favorites als vorletztes Lied – da wurde es hier laut.
    Danke, höre in den letzten Wochen jeden Montag Deine Sendung.

  3. ratzke77 sagt:

    Geile, geile Sendung !!

    Mehr davon…und es gibt mehr 😉
    ( dat ist KEIN meckern )

  4. professor sagt:

    Witzige Idee .. hättest ja noch Laurel Aiken mit ‚Muss I denn zum Städle hinaus‘ oder diverse Metal Bands mit reinnehmen können ‚Herz aus Stahl‘ Manowar .. aber iss ja kein Punkrock 😉

  5. m sagt:

    Juuut! Kumpel Matti wünscht sich in der nächsten Folge alles hiervon: http://www.discogs.com/Emscherkurve-77-Lern-Ma-Deutsch-Lektion-1/master/556126

    !iO

  6. Nossow sagt:

    Hihihi, ick bin Ausländer und spreke nicht gut deutsch!
    Großartig!

  7. Frank sagt:

    bin mal gespannt,
    was Dir beim nächsten Flanieren einfällt.
    Klasse Sendung!!!!

  8. Dusche sagt:

    Also wirklich Nolti, immer aktuell am politischen Geschehen. Super Itze! Hab mich besonders über Siouxie gefreut. Lang nicht mehr gehört. War aber auch auf ner Peel Session drauf, glaub ich. Weiter so und Gruß aus Potsdam!!

  9. Outso sagt:

    Die Songs von Jancee Pornick Casino und Faith no More sind schön schräg! Aber I got Erection von Turbonegro ist echt das Bernsteinzimmer der deutsch gesungenen Lieder… Cheers aus Dørfli-City

  10. Nolti sagt:

    An alle:
    Freut mich, daß es so gut ankommt!
    Bin auch schon fleißig am sammeln für’n 2. Teil.
    Wenn also jemand ’ne Idee hat: HER DAMIT!!

    • Axel F. sagt:

      Gern, aber vorab: Schöne Idee und feiner erster Teil, freue mich auf den zweiten!

      Wobei…, die Fotzen-Lieder haben die Sendung unter den Nullpunkt katapultiert. Mit Hilfe von u.a. Dead Kennedys kam sie aber wieder zurück. Sowas ist einfach nur pubertärer Schrott. Mittagspause lässt grüßen.

      Souxsie und die Infos + dein Fazit dazu war super-dufte!! „Mittageisen“ ist wirklich schön schräg falsch (hat er ein Foto/Scan von dem Text für mich?), genauso wie „Deutscher Girls“ von Adam Ant, was mein erster Vorschlag fürs nächste Mal ist, da der Titel ein deutsches Wort enthält. Minimalismus pur ^^

      Vorschlag #2 ist „Stille Nacht“ von den Yobs. Hätte schon beim ersten Teil sein müssen, gell 😉

      Und wenn du Lust und Zeit zum Stöbern hast: „Einmal war Belsen wirflich bortrefflich“ ist doch wirflich legendär!
      http://dict.leo.org/forum/viewGeneraldiscussion.php?idThread=20702

      Cheers 🙂

  11. Die TiThos sagt:

    Lieber Mista Nolte, hier eine späte Rückmeldung! ich bin Nordhesse und spreche nicht gut deutsch… Da hast Du ja, mal wieder, eine SUPER Sendung gestaltet. Gemeckert wird da nix! Das uns ollen Robyn Hitchcock auch ein Stück beitragen durfte – IRRE! Du überraschst uns stets aufs neue, Du Haudegen der guten Beschallung!!! Deine TiThos

  12. Thomas S. sagt:

    Sehr spaßiges Motto zur Sendung und wieder beste Unterhaltung!
    Absolut genial waren die mir schon bekannten Stücke der Teenage Bottlerocket, Klamydia (schon deprimierend zu hören, wie alt das Stück schon ist!!!) und Dead Kennedys. Auch die Turbonegros mit ihrer St. Pauli-Version sind sehr cool. Und meine Neuentdeckung der Sendung sind die Headlines: Hammersong!!!!

    Frau Siouxie hat mir aber gar nicht gefallen!
    Das hörte sich an wie der Klagegesang einer Katze!

    Und etwas zu mosern hätte ich auch noch:
    Warum diese mittelmäßige Coverversion von „Puinkrock ist nicht tot“ und nicht das Original von Thee Headcoats???

  13. Lunde sagt:

    Oh Scheiße schon Dienstag!
    Noch schnell ein Kommentar schreiben nicht das ich verkloppt werde.;o)
    Die Sendung war klasse. Wo bei ich sagen muss das es mir oftmals so geht wenn Engländer deutsch singen versteh ich immer nur die hälfte.
    Bands für die zweite Sendung kommen jetzt.
    English Dogs – Sei was du bist
    Agrotóxico (Split LP Marcas Da Revolta mit Rasta Knast)- Sind mehrere gecoverte Deutsch Punk Songs
    7Teen – Fussball! Ficken! Alkohol!
    Wenn mir noch mehr einfällt werde ich dir dat schreiben.

  14. schpunkie sagt:

    sorry, bin diesmal extrem spaet, ‚wo ist zu hause mama‘ von johnny cash faellt mir da ein. und andersrum cindy und bert, die black sabbath covern (hund von baskerville). sonst noch ‚tv-glotzer‘, nina hagen. ahhh, und eins meiner liebsten: ‚yes sir, ich kann boogie‘ von m.a. numminen. ‚cool britania uber allez‘ von den bus station loonies?? etwas duerftig vielleicht, dabei versuche ich staendig dem saenger die umlaute beizubringen. ach ja, ich glaub ich hab mich noch gar nicht bedankt dass du anal beard und these creeps gespielt hast. gruesse an wachtel, frau und enkeline.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.