New Rose #1008 (23.01.2023)

Gebt’s zu: ihr habt schon drauf gelauert.

SUSSEX – What’s the Point [UK ‘79]
NEO – She kills me [Demo] [UK ‘77]
SQUAD [Coventry] – Red Alert [UK ‘78]
DEAF AIDS – Do it again [UK ‘79]
USERS – Listen [UK ‘79]
GYPPO – High Rise Love [UK ‘79]
LOW NUMBERS – Keep in touch [UK ‘79]
ANDY ARTHURS – Listen to my Brain (Kapounding) [UK ‘77]
PINKOES – The new Way [UK ‘79]
CASSETTE – Product [UK ‘79]
BASCZAX – Auto Mekanik Destruktor [UK ‘79]
ACCIDENTS – Blood spattered with Guitars [UK ‘79]
SQUARES – No Fear [UK ‘78]
LIVING DAYLIGHTS – Personality Changes [UK ‘79]
ORDINARYS – Models [UK ‘78]
GANGSTERS – Best Friend [UK ‘79]
CULT FIGURES – Zip Nolan [UK ‘79]
BATTERSEA – Split Image [UK ‘78]
SEMA 4 – Even if I know [UK ‘79]
LIP MOVES – Guest [UK ‘79]
ZORRO – Arrods don’t sell ‚em [UK ‘79]
RED LIGHTS – Keys [Demo] [UK ‘77]
KRYPTON TUNES – Behind your Smile [UK ‘78]

Download  ¨*♪♫•*¨*•.¸¸

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu New Rose #1008 (23.01.2023)

  1. Marcel sagt:

    Wieder eine Sendung ganz nach meinem Geschmack. Ich kann mich an dem alten Kram einfach nicht satt hören und Langweilig wird es auch nicht.

  2. Michi sagt:

    Ich stimme da Marcel voll und ganz zu!
    Mir gehts da nicht anders … das sind für mich die besten Sendungen und die letzte aus dieser Reihe, war auch wirklich wieder fantastisch(mit einigen mir gänzlich unbekannten(guten!) holländischen Punk Bands).
    Ich bin jetzt schon gespannt drauf(auf diese Ausgabe der Sendung)!
    Danke Nolti(mal wieder) für´s möglich machen! 😉
    Grüße Michi

  3. Paulchen sagt:

    Trotz schmerzendem Hinterteil UND mangelnder Lust ist einmal mehr eine überaus famose Sendung entstanden! Stoff jedenfalls genug für künftige Folgen der „Bored Teenagers“ – Reihe. Merkwürdig, dass da nach der Bootleg-Schwemme der 90er sonst keiner drangeht und den ganzen Plunder recycelt.
    Macht einmal mehr riesigen Spaß, unter all den Schätzchen sind die Accidents (es existiert eine schöne Compilation auf Detour Records) und die Squares (der Song war auf „Powerpearls Vol. 1) meine Favoriten.
    Wirklich sehr gepflegt, wir bedanken uns beim Popo des DJs für’s Durchhalten!

  4. Kingsroad-Thomas sagt:

    U.K. rulez in dieser Sendung Nolti,
    an unserer Aller musikalischen Sozialisation war das U.K. nicht unmassgeblich, waren wir doch alle zumindest zunächst SEHR U.K.-hörig, was sich erst änderte, als sich in deutschen Landen (und anderswo auch…) was interessantes tat und das U.K. plötzlich nicht mehr so interessant wurde (stattdessen regierte Pogo-Punk aus der BRD, bevor US-Hardcore übernahm, von Finnen-HC rechts überholt wurde und die Franzosen die Brasilianer auf der Zielgerade überholten usw.).

  5. Thomas S. sagt:

    Wie eigentlich üblich bei Deiner Reihe mit den unbekannten Songs von früher, kannte ich mal wieder keinen einzigen Song.
    Und trotzdem nur Hits! Einfach eine tolle Zusammenstellung!
    Da reißen noch nicht mal Deine Nörgeleien die Stimmung runter! 😉
    Ich freue mich schon auf den nächsten Teil der Serie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert