New Rose #862 (06.04.2020)

***stinkendes Eigenlob Anfang***
Ich glaube, mir ist da mal wieder ’ne echt gute Zusammenstellung gelungen! ***stinkendes Eigenlob Ende***

X-RAY SPEX – The Day the World turned Dayglo
CLASH – Capital Radio
COMPOS MENTIS – Noise
ZSA ZSA GABOR’S – Modern Music
NOFX – Liza and Louise
STRANGLERS – Death and Night and Blood (Yukio)
PICTURES [UK] – Down my Street
ODD NUMBERS – Don’t bother me
F.B.I. – Angora-Skins
KASSIERER – Du willst mich küssen (Spezialversion) [ÄRZTE]
ÄRZTE – Ein Lied für jetzt
HERTZ – Nimmerland
KOTZREIZ [feat. Andrea/PESTPOCKEN] – Der räudige Aal
RESTMENSCH – Die Rampe
RAZORS – City Boy
BÄRBEL – Strohalm
NOISE ANNOYS – Window
SHOCK TREATMENT [Spain] – Chainsaw [RAMONES]
KILLER BARBIES – Lovekiller [Version 2000]
TOTEN HOSEN – Fernsehen [Demo, 1990]
TERRORGRUPPE – Lastwagenfahrer
FARIN URLAUB – Alles ist gut [D.A.F.]
T.S.O.L. – Nothing ever lasts
HUSSY – Erase/Her
BLACK FLAG – Gimmie gimmie gimmie
JOY DIVISION – Isolation

Download ♪♫•*¨*•.¸

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Kommentare zu New Rose #862 (06.04.2020)

  1. Max S sagt:

    Ha ha,
    nee Nolti die Nase ist noch dran und die Ohren sind’s auch, zum Glück sonst könnt ich ja gar kein New Rose mehr riechen. Und hören auch nicht.

    Den linken Arm hat’s erwischt, ziemlich fiese Schnittwunde aber aufm Weg der Besserung. Muss aber noch alles halbwegs einhändig machen, also auch das tippen hier. Weil das etwas nervig ist fass ich mich kürzer als ich ansonsten würde. 1. mal danke für den Songwunsch und 2. ja doch ist schon eine gute Zusammenstellung geworden. Kassierer, Ärzte, Kotzreiz , Terrorgruppe, Farin Urlaub waren für mich so die i-tüpfelchen diesmal.

    Und auch nicht schlecht Killer Barbies. Was is aus denen eigentlich geworden? Die waren ja damals so ein gewisses Hypechen. Wobei das zwei andere Gründe als die Musik hatte.

    Schöne Grüße
    Max

  2. Thomas Eichhorst sagt:

    Die Sendung, ein absolutes Highlight und geiler Mix. Und danke für die Razors und damit verbundene Erinnerungen ans Karo-Viertel, Marktstube, Gewinde, das Rip-Off, Krawall 2000 und die Klassenreise an den Großensee, Trittau, mit massenweise Bier und Shit und den Razors ausm Kassettenrekorder, rauf und runter, als ultimativer Soundtrack dieser Zeit. Danke Nolti

  3. Micha sagt:

    Bei der Fülle an Hits hoffe ich fast, dass noch längere Zeit kaum neue Platten erscheinen. 😉

  4. Thomas S. sagt:

    Hi Nolti,
    sehr geile Sendung!
    Hier folgt wirklich Hit auf Hit!
    Meine Favoriten sind The Clash, NOFX (die ich auch heute noch sehr mag), Stranglers (ich kann die nicht immer hören, aber manchmal doch ganz gerne), Kassierer, Ärzte, Razors, Noise Annoys, Toten Hosen, Farin Urlaub, Black Flag und Joy Division!
    Vielen Dank für beste Unterhaltung!
    Viele Grüße nach Berlin,
    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.