Wiederholung: New Rose #428 (15.08.2011)

Der Gemischtwarenladen hat geöffnet…

BANKRUPT – Wave of Bankruptcy
DERELLAS – She kissed the Gun
COCK SPARRER – Don’t stop
HOG HOGGIDY HOG – Who’s to blame
FACE TO FACE – Bombs away
YELLOWCARD – Hide
BLACK CARD – Best Friends (Big Ego speaking)
CINDY & THE CHEESEWIVES – Party
SAINTE CATHERINES – Maggie & Dave
SMALL TOWN RIOT – Cry out
RED LIGHTS – Never wanna leave [Live]
WESTEND DESASTER – Attentat auf den Alltag
CRETINS [D] – Samen im Darm
A5 – Seesack
HANS-A-PLAST – Lemminger Punks
OCTOPUS – Bastard
MÖFAHEAD – Zweitaktmischling
SEWER RATS – Diane
HAMBURG RAMÖNES – Fugger City
HYMANS – Please let me in
RAMAZURI – Schlag ein
ADOLESCENTS – One Nation, under Siege
YOUTH BRIGADE [L.A.] – Where are we going
SCREAM – Bedlam
NEKROMANTIX – Demonspeed
BRIMSTONE DAYS – Cookie Jar
VALKYRIANS – Disorder [JOY DIVISION]

Download ♪♫•*¨*•.¸

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Wiederholung: New Rose #428 (15.08.2011)

  1. Daniel sagt:

    …und taugliches im Bauchladen von welchem mich Cretins,Hans-A-Plast,Octopus und Möfahead zum Konsum einladen,letztere gleich dreifach im Ü-Ei Charakter denn 2-Takter mit Motörhead Anleihe und amüsanten (deutschem) Text rocken bestens die Florett…

    Besten Dank Tante Emma,ääh Nolti & Hardy (leider in New Rose Abwesenheit) !
    Daniel

  2. Grobi sagt:

    sehr amuesant. kannst ja mal wieder was von Hog Hoggedy Hog spielen. Mach ruhig den ton aus aber spiel mal ein lied von denen. Kapp der Juten Hoffnung isset in Sued Afrika.

    • Grobi sagt:

      … und die Fugger waren keine Gilde sondern die reichste Kaufmann’s Familie in der westlichen Welt um 1500. Ich weiss das aber nur weil ich gerade ein altes GEO Epoche ueber die Reformation aufm Kloh liegen habe. Möfahead fand ich auch gut sowie der Zeltinger Band Klon.

      Ihr ward schon n duftes Team. Das leiernde Duo.

  3. michl sagt:

    hallo ihr lieben! vielen dank für die cretins und danke für den samen im darm. 🙂
    darf man fragen ob die tatsächlich creitins ausgesprochen werden? nicht kretöns oder kreitins oder veltins mit gedöhns? auf jedenfall ein lichtblick des deutschpunk.
    der valkyrian song disorder war supi, tolle stimme aufwendig produziert. ist der song exemplarisch für deren schaffen? und haben die die nächsten zehn jahre überdauert.
    könnte man ja beantworten mit einem song in einer aktuellen sendung. Übrigens eine scheiß anlehnung an furz wagner der bandname, aber bei solchen songs nehm ich das in kauf.
    alles lieb fuck und chaos

    michl
    ps ronnie rocket rocks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.