New Rose #972 (16.05.2022)

El Scheffe fährt heute mächtig auf… Feines Zeug dabei!

WITTE XP – Schmuddelkinder
SONDASCHULE – Schmuddelkinder
FARIN URLAUB RACING TEAM – Trotzdem
BOXHAMSTERS – Alter Film
TAG OHNE SCHATTEN – Mehr Platz
DEPARTMENT S – Is Vic there?
CRISIS – Holocaust
ZACK ZACK – (What the) Economy (is for)
STRG Z – Egokarussell [LP-Version]
MARCHING ORDERS – Guilty by Suspicion
BISHOPS GREEN – Another Morning
LANCASTERS – Stiff
HATEFUL – Dead and gone
MENACE – I need nothing
CYANIDE PILLS – She’s so shallow
SWELL MAPS – Read about Seymour
SPIZZENERGI – Soldier, Soldier
TOMMI STUMPFF – Mich kriegt ihr nicht
GOB COOKIES – Poor little Yuppie
DICKIES – Rosemary
TV EYE – Fukushima mon Amour
LILLINGTONS – Murder on my Mind
SCREECHING WEASEL – The Science of Myth
MAD PARADE – Operation [Demo, 1982]
JOHNNY PEEBUCKS & THE SWINGIN’ UTTERS – Reggae gets big in a small Town
FAT FLAG – Unterhemd
YARD BOMB – Time will tell
STIMULATORS – Loud fast rules
DEE DEE RAMONE’S DEADLINE – I can’t come, Baby

Download ♪♫•*¨*•.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu New Rose #972 (16.05.2022)

  1. Kingsroad Thomas sagt:

    Gott zum Gruße, Nolti…
    …geht ja schon gut los mit Witte XP aus Hamburg – gelungener Pop-Punk mit knalliger produktion und deutschen Texten, leider ist deren einziger Output, die Cd ‚Wie du‘ von 1998 unverständlicherweise total untergegangen.
    Klassiker…aus dem U.K. – zunächst Department S mit ‚Is Vic there?‘ – interessanter weise wirde der Song von Malaria mit deutschen Text (‚Kaltes klares Wasser‘) gecovert, wobei diese Coverversion in deutschen Landen wesentlich bekannter ist als das Original von Department S. Gefolgt von Crisis mit ‚Holocaust‘ – unkaputtbares Topstück und auch der Text ist erschreckend aktuell – u.a. von Out of Order und den Upright Citizens gecovert.
    Danach ist Zeit für einen Oi Oi Oi-Marschmusik-Block – und zum Teil gar nicht so plakativ, wie es vermuten lässt.
    Elektro – dann bitte Tommi Stumpff – Techno, bevor es diesen überhaupt gab und ziemlich genau der Sound der 10 Jahre später mainstreamkompatibel wurde.
    Und was haben wir noch – ah ja…Mad Parade – very underrated und eine der besten melodischen Punk Bands der 80’er aus Sunny California…

  2. Bergi sagt:

    Nolti, der goldene Radio-Preis 2022 geht jetzt schon an Dich! Vielen Dank, eine Sendung nach meinem Geschmack!

  3. Paulchen sagt:

    Na ja, Klassikeralarm ertönt ja hier an jeder Ecke: Crisis, Menace Swell Maps, Spizzenergi, Dickies, Stimulators … und nach 30 Jahren sind Screeching Weasel und Johnny Zwieback auch durchaus in diesen erlauchten Kreis eingedrungen.
    Der Block für die Jungs in den Tischdeckenhemden (Marching Orders, Bishops Green und Lancasters) wusste auch zu überzeugen und immer wieder liebend gerne auf’m Plattenteller die Hateful.
    Die eher wavig-düsteren Sachen oder auch Tracks wie der von Tommi Stumpff empfinde ich durchaus als Bereicherung des Programms, wobei ich mich bei letzterem frage, ob man den OHNE seine KFC-Vergangenheit auch so interessant finden würde. Jedenfalls 80 Minuten Freude im Quadrat! Herzlichen Dank!

  4. Ossi Ostborn sagt:

    Na das stimmt wohl..da hat El Scheffe mächtig aufgefahren..wie beschrieben tolles zeug dabei und ja da freut man sich..Für mich steigert sich die Sendung,ab Crisis..auch interessant da mal musikalische Vergleiche zu ziehen,die anderen Songs aber auch abwechslungsreich u immer was dabei was man auch noch nicht gehört hat..der Block mit Marching Orders,Bishops u Vorgänger haben auch abgeliefert,für mich herausragend Bands wie Cyanide Pills, Lillingtons,Mad Parade(auch die neueren Sachen sind hörenswert;)..Klar Stimulators..all time KBD classic,mit den 12 jährigen der auch mal stehend trommelt und mit seiner Tante zusammen war..verrückte zeit;)..Danke fürs Wunsch erfüllen..die anderen waren auch gut hörbar..eigentlich kann man wunschlos glücklich sein:)..aber vielleicht kannst du ja von Proxy-Police car mit einbauen o so ne Freund und Helfer Sendung machen Tracks gibt’s da wo genug:)..dann sind wa mal gespannt..rinn jehaun ric.

  5. Andi sagt:

    Wieviele großartige Songe haben die DICKIES eigentlich gemacht…?
    Hier ein weiteres Beispiel, das mir noch nichtmal geläufig war. Ohnehin brauche ich keine „Neuheiten“, um durch New Rose auf mir zuvor unbekannte Perlen aufmerksam gemacht zu werden.
    Hier und heute war es der Block mit und nach den DICKIES bis MAD PARADE, der mir besonders gut gefallen hat, zusammen mit dem ersten, der mit WITTE XP toll begann und einem tollen Song der BOXHAMSTERS (ihre 2. LP ist eh die beste) endete.
    Dazu die immer guten CYANIDE PILLS, MARCHIN ORDERS und ZACK ZACK.
    Vielen Dank mal wieder, Meister No‘, ließ sich schön durchhören und hat Spaß gemacht!

  6. Max S sagt:

    Hi Nolti, erstmal danke für dein Päckchen, das mich jüngst erreicht hat. Weiß ja gar nicht wie ich zu der Ehre komm, aber freilich nehm ich das Geschenk gern an. Auch merci für Tommi Stumpff, hast dazu auch gleich noch einen meiner Faves von ihm gebracht. Und wie schon erwähnt, gern immer wieder mal was aus der Ecke.

    Der Beitrag gleich nach Herrn Stumpff, naja, „Jugendsünde“ passt da schon irgendwie. Die Platte kam 99 raus, stimmt, alle Songs drauf wurden aber schon früher aufgenommen, der gespielte wie einige andere auch sogar einige Jahre vorher. Wir waren da also noch reichlich jung (aus heutiger Sicht jedenfalls) und noch nicht so ganz auf Zack. Kann mit der Scheibe aber leben, und die Kritiken waren seinerzeit eigentlich durch die Bank gut bis regelrecht abfeiernd.

    Aber das nur nebenbei. Die Sendung war auf jeden Fall eine angenehme Mischung, gute Sachen u.a. von Boxhamsters, Screeching Weasel, Stimulators und Mad Parade. Letztere sind übrigens mal wieder so eine Truppe, die ich zwischenzeitlich vergessen hatte und an die mich New Rose wiedererinnert hat. Dafür noch ein kleines Extradanke obendrauf.

  7. Thomas S. sagt:

    Hi Nolti,
    wieder mal eine richtige Hit-SEndung!
    Mit Farin Urlaubs Racing Team kann man ja nichts falsch machen, danach die fantastischen Boxhamsters. Department`s und Crisis auch spitze! Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich von den Stücken glaub ich nur die Coverversionen kannte und die gar nicht den Originalen zugeordnet habe. Habe mir nur bei beiden Stücken gedacht, dass ich die irgendwoher kenne. Danke an dieser Stelle an meinen Namensvetter von der Kingsroad! 😉
    Deinem Kommentar zu STRG Z kann ich nur zustimmen: das Album ist der absolute Hammer! Auch das Stück hier ist super! Ein neues Album wäre mal schön!
    MArching Orders und Bishops Green sind auch spitze, Cyanide Pills auch und weiter wissen Screeching Weasel und die Stimulators noch sehr zu gefallen!
    Viele Grüße
    Thomas S.

  8. Holly sagt:

    Nolti mon amour,

    ich sitz hier im Unterhemd, keine Schmuddelkinder in Sicht und sag erstmal Danke für’s Wunsch erfüllen:-)!!! Ne Sendung wie für mich gemacht. Düster Wavig mit T. Stumpff, Department S., voll nach Vorne mit Screeching Weasel und Cyanide Pills (freu mich schon auf den 24,8, Hafenklang), hau drauf mit Marching Orders und Bishops Green dazu Crisis mit Holocaust, die immer guten STRG Z, Spizzernergie (wieviel Namen hatten die eigentlich?) und irgendwo noch Swell Maps! Wie willste das noch toppen?

    Mach’s gut mein Bester, bleibt gesund, wir hören, cheers, Holly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.