New Rose #975 (06.06.2022)

Ein Kaleidoskop der Köstlichkeiten… aber kaum Neues!

STRG Z – Unterwegs [aka. Sei dabei,  LP-Version]
BOPPERS – King Rocker [GENERATION X]
TWENTY FLIGHT ROCKERS – Weekend Revolution
YELLOW CAR – Crazy
PARASITES – Crazy
ALL – Crazy?
BACKSIDE – Stormcloud
ZSK – Himmel
TELEKOMA – Eine neue Ära
DISTILLERS – Ask the Angels [PATTI SMITH GROUP]
NASHVILLE PUSSY – Piece of Ass
DEVIL DOGS – Gonna be my Girl
HUMPERS – Wake up and lose
SATOR – (I need) Action
NOT AMUSED – Modern
JETZ [UK] – Cracked up
CITY LIMITS – No Regrets
PLAGUE [UK] – In Love
SMIRKS – OK-UK
DRONES [UK] – She’s Ok [Demo, 6/78]
DIODES – Death in the Suburbs
MIMMI’S  – Gebt den Faschisten keine neue Chance
GOLDENEN ZITRONEN – Heinrich Brinkmann
FARIN URLAUB RACING TEAM – Was die Welt jetzt braucht
TERRORGRUPPE – Prinzipien
MIMMI’S – Es tut so weh
STRG Z – Für immer

Download ♪♫•*¨*•.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu New Rose #975 (06.06.2022)

  1. Chris sagt:

    Moin Nolti,

    nach langer Zeit lass ich mal wieder nen Kommentar da und wollte mich einfach Mal wieder für die Sendung bedanken. Traditionsgemäß schön im Urlaub gehört. Strg-Z und Telekoma einfach immer gut und wieder paar Neuentdeckungen dabei (Sator).

    Viele Grüße aus Island!

  2. Max S sagt:

    Na, das war doch einmal mehr angenehme Unterhaltung. Dabei hat mich die Sendung gleich an ein paar Sachen erinnert. Daran, dass ich Yellow Car vor Urzeiten mal live gesehen hab und sie nicht übel waren. Dass ich mir die „Gebt den…-7″von den Mimmi’s damals gekauft hab, weil da ein „Gegen Nazis“-Aufnäher gratis dabei war – musikalisch fand ich die Truppe nie so richtig toll. Dass ich mit den Goldenen Zitronen zu ihrer Funpunk-Phase eher wenig anfangen konnte und sie erst viel später, mit geänderter musikalischer Ausrichtung, für mich interessanter wurden (der Song hier ist aber schon nicht ohne).

    Dass Distillers, Devil Dogs und Nashville Pussy auch zu den „schon länger nicht mehr gehört“-Bands gehören, wobei v.a. bei Nashville Pussy das Wiederhören Freude gemacht hat, für mich die Gewinner dieser Ausgabe. Und dass mir ZSK schon immer ziemlich weit hinten vorbei gegangen sind. Das hat sich mit ihrem Beitrag hier auch sicher nicht geändert. Telekoma gleich im Anschluss waren auch keine Ohrenfreude, dafür waren Sator auch diesmal wieder stark. Bzgl. „Von wem stammt das Original?“ kann ich dir leider nicht helfen. Würd mich selber interessieren.

  3. Hier lässt der Friedhelm mal wieder einen Gruß da! Wie immer eine tolle Sendung, vielen Dank dafür! Persönliche Highlights diesmal STRG Z (ok, ick hol mir die Platte, wa!) und Parasites! Genieß den Sommer! MMB

  4. Holly sagt:

    Hey Nolti,

    ne Woche zu spät, die neue Sendung schon raus, einen von Antonellas Lieblingssongs gespielt (sie sagt ganz doll DANKE:-)), DTH in Flensburg gesehen, es war viel los in der letzten Woche. Nichts desto trotz heute endlich die Sendung von letzter Woche gehört und mal wieder schwer angetan gewesen!

    Angefangen mit STRG Z (wat’n Album), aufgehört mit STRG Z und meine Lieblingsphasen waren von Yellow Car bis ZSK und dann Humpers (kannte ich nicht, top Tip), Sator, Not Amused, Jetz und City Limits!

    Danke alter Rocker und allerbeste Grüße an die Noltine, cheers A & H:-)!

  5. Guten Abend,

    ne Woche spaet aber natuerlich habe ich sofort den Anfang erkannt – knorke 🙂
    Habe ich das schonmal geschrieben? Der Ctrl-Z Song erinnert mich total an Ausbruch, die ja nen sehr eigenen Sound haben. Find ick jut.
    Bin noch beim hoeren – die Mimmis single habe ich noch (Gebt den Faschisten) und find den Song auch recht gut aber ansonsten schliess ich mich da Max an, dass die ansonsten an mir vorbeigerauscht sind Mucke maessig. Leben die noch? Entweder Mimmis oder Fabsi und der Peanuts Club hatten vor Jahren mal im SO36 gespielt als ich Monitor sound gemacht habe (15 Jahre her?) und da mussten die aufhoeren da der Drummer fast umgekippt war (also nicht suff sonder echte Gesundheitsprobleme im Brustbereicht, Lunge watweiss ich… jung war er nicht).

    Sendung: Mischung flutscht richtig gut soweit.
    Farin Urlaub Song hat es auch mal auf meine eigene mix CD geschaft weil gut.
    Mit ZSK bin ich auch nie warm geworden musikalisch aber habe den Saenger paar mal getroffen (also beim rumstehen irgendwo) und der war nett. Ist halt die Mucke die mich persoenlich nicht so ueberzeugt. Der neue Song hier ist anhoerbar, hat Ohrwurm Potential aber immer noch nicht meine Baustelle.

    So, muss weiter hoeren. Gruezi, Grobi (uebrigens finde ich, dass ‚Dog on the Rope‘ eine klasse Band waren, zwinker)

Schreibe einen Kommentar zu Holly Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.