New Rose #959 (14.02.2022)

Irre: Deutschland, Schweiz, England, Spanien, Norwegen, Kanada, Japan, USA, Finnland… alles dabei! Das ist ja wie Valentinstag!  ;o)

LORD JAMES – Valentine
VORSICHT STUFE – Besoffen sein
NORDEN – Allesfresser
DIETER JACKSON [feat. Reb/BATES] – Alright
DEAD YEARS – Wading
LOW 4 – Digital Solutions
VIBRATORS – London Girls [Demo, 1977]
WHIFFS – Now I know
REFLECTORS – Dial Tone
MCRACKINS – Teenage Valentino
F.A.N.T.A. – Vengador Tóxico
SUGUS – Killing my Neighbor
BEACHHEADS – 10000 Hurts
TWEEZERS [JAP] – Next Time around
PRIVATE DICKS – Exile in Neverland
JAM – Down in the Tube Station at Midnight
RU12 – She’s gone
MISTAKES [UK, Kent] – Making Excuses
PRECAUTIONS – Five Finger Spread
X [US] – Water & Wine
CHOICES – Neurotic Disorder
TURBO A.C.’S – 1-800
CHEATS – Cussin, crying ‘n’ carrying on
KIVESVETO GO-GO – Tajuutsa Jätkä?
PÄÄ KII – Nyt Skipataan Kahvit
BAD BRIANS – Ei Enään Koskan Soota [TERVEET KÄDET]
CURE – Pillbox Tales [Demo, 11.10.77]
KLAMMER – Pass the Test

Download ♪♫•*¨*•.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu New Rose #959 (14.02.2022)

  1. Bergi sagt:

    Also in einer Valentine-Sendung kamen wir noch nie vor! Herzlichen Dank!

  2. Kingsroad_Thomas sagt:

    Happy Valentinstag, wenn auch mit Verspätung, dir – lieber Nolti,

    Gewinner heute der klasse Volle Packung-Powerpopblock mit den Whiffs, (mal wieder) den Reflectors sowie den McRackins …und auch die Private Dicks räumen ab.
    Ansonsten die Altmeister The Jam und X natürlich kritiklos.
    Der anschließende Finnenblock hypermelodisch – mal abgesehen von den lustigen Filigranmusikanten von Terveet Kädet…äh..Bad Brians.

    Tausend Rosen soll es für dich regnen, lieber Nolti!

  3. Paulchen sagt:

    Der Powerpop – Mittelteil ist ganz nach meinem Geschmack! Auch die Cheats sind mir angenehm aufgefallen. Und Pää-Kii … .
    Frage an Herrn Nolte bzw. in die Runde: aufgrund der Zollgebühren und der ewig langen Abwicklungszeiten verspüre ich absolut keine Lust, den „Bored Teenagers“ Vol. 13 – Sampler direkt bei Detour in Großbritannien zu bestellen (wie ich es bisher immer getan habe). Weiß jemand, ob und wenn ja bei wem der in Deutschland vertrieben wird? Bei Wanda habe ich nachgefragt, Herr Monster wird ihn NICHT ‚reinbekommen.
    Danke für eine entsprechende Info!

  4. Ossi Ostborn sagt:

    Moinsen Nolti..du allrounder from the World:)..noch Valentinsgrüße von deim neuen alten Hörer und heimlichen Verehrer,in die Rattenstadt Berlin:)..hehe..runde Sache wiedermal und kuhle Wünsche gespielt,danke fürs spielen und erwähnen,da kommt Freude auf,na Titel Auswahl geht bei den Finnen aber noch schlimmer:),steh auch noch auf andere musikalische Zungenbrecher..wie man so raushört von dich,ist da Frankreich auch ganz oben bei dir:)!?..dann hier mal eine alte franzmann Band zum wünschen oder spielen,wie es vielleicht mal passt!?ACHTUNG ganz einfach Les R.F.C. :also Les Residus de fausses couches-mit zb Quand je serai Star:)ist in Sachen Punk bei mir ganz vorn dabei u da du ja mit den franz. Oi bands nicht so warm wirst hier noch ein Bsp o auch Wunsch,einer neueren Kapelle mal etwas anders mit Akkordeon namens Riot krew-entfant de la misere,auch ein klax:)..dann asozial sadistische grüße von mir aus Leipzig..dem neuen Berlin:)..haha ric.

  5. Max S sagt:

    Der Beitrag von Cure hat nicht nur ganz gut gefallen, sondern v.a. erstaunt. Wär ich nie drauf gekommen, von wem der stammt. Eine recht angenehme Entdeckung waren auch Dead Years, ebenfalls nicht übel Klammer.

    Hits von Turbo AC’s (logisch) und Jam (auch kein Wunder), bei X bin ich mir diesbezüglich noch nicht so ganz sicher. Der Rest fiel großteils in die Kategorie „Jo, ganz nett“. Aber das passt ja zum Valentinstag – wobei der auch mir herz(!)lich egal ist.

    P.S.: Wenn Dieter Jackson ein beknackter Bandname ist, was ist dann Kontoinhaber? Was für Truppen kommen denn da evtl. noch? Zinseszins? Aktienpaket? Langfristige Dividendenzahler? Ach ich merk grad, in „Kontoinhaber“ ist ja „oi“enthalten. Oi weia, wenn das der Grund für den Namen sein sollte…

    P.P.S.: Das Bud Spencer-Sample kurz vor Schluss könnte von mir aus gern das regelmäßige Intro dieser Show werden.

  6. Thomas S. sagt:

    Ich kann mir nur dem Lob zum PowerPop-Block anschließen: Einfach tolle Musik!
    Zum Glück habe ich zum Jahreswechsel noch ein Exemplar der 2. REFLECTORS LP bei einem der Mailorder meines Vertrauens abgestaubt, dem guten Soundflat Mailorder!
    Auch schön, mal was neues aus Finnland zu hören. Diese ganzen Bands aus den 90ern um KLAMYDIA haben mir damals sehr gut gefallen. Hab ich mir letztens teilweise nochmal angehört.
    THE JAM ist natürlich auch klasse! Waqr eine Hammerband!
    Von THE CURE war ich auch sehr überrascht. Die frühen Sachen mag ich eh sehr gerne, aber das ist ja mal was ganz anderes! Wo bekommt man solche Sachen her?

  7. maetschens sagt:

    Nolti, mal wieder ne Dauerschleifesendung, Respekt mei Guuder und immer weiter so!

  8. Holly sagt:

    Alter Haudegen…du lässt dir wegen der Blumen nix vorschreiben und ich mir nicht, wann ich deine Sendung höre:-)!

    Jetzt läuft sie und ab F.A.N.T.A. (zufällig vor ein paar Jahren mit Antonella live in der Hey Ho Bar in Barcelona gesehen) ist das genau meine Sendung. Sugus hatten für mich irgendwie was von Teenage Bottlerocket, Choices find ich auch richtig spitze, Max-Danke für Turbo AC’s (lange nicht gehört), die finnische Fraktion hat Spaß gemacht und am Ende Klammer, der Sonntag ist gerettet!

    @natürlich noch allerbesten Dank für ‚X‘ und dann noch ein weiterer Wunsch zum Schluss: Suzi Moon aus L.A. bringen die Tage eine EP bei Pirates Press Records raus und *Nuthin to me * gefällt mir richtig gut!!

    Hier der Link zum Song: https://www.youtube.com/watch?v=5-rwDjyPU94

    Danke und einen feinen Sonntag lieber Nolti, take care Holly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.