New Rose #954 (10.01.2022)

Ein Raumschiff voll guter Musik…

ANGRY SAMOANS – Not of this Earth
BEATLES – I want to hold your Hand
PARASITES [US] – Paperback Writer [BEATLES]
DAG NASTY – Million Days
ALL – Skin deep
DICTATORS – Loyola
COUNT BISHOPS – Stay free
RAXOLA – Old Rat
MENACE – C&A
C&A – Statussymbol
GOOD TIME MUSIC BAND – Böser Junge
KINSKIS – Bis zur Unkenntlichkeit verheiratet
POPZILLAS – Hanging on the Telephone [NERVES]
SKELETAL FAMILY – Promised Land
CRETINS [D] – Fighting for the Sun
STEPMOTHERS – Don’t kill the Beat
GOVERNMENT ISSUE – Connecticut
FREEZE [US] – Shine
CASUALTIES – R.A.M.O.N.E.S. [MOTÖRHEAD]
DEVIATORS – Spotlight
BAD NEWS [D] – Island
RICKY C QUARTET – I can’t get over you
CLASH – London’s burning
CHELSEA – Come on
CLOX – I remember
STIFF LITTLE FINGERS – Doesn’t make it all right [SPECIALS]

Download ♪♫•*¨*•.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu New Rose #954 (10.01.2022)

  1. Paulchen sagt:

    Das mit den Preisen für 2nd hand – Tonträger ist bisweilen irgendwo tatsächlich zwischen merkwürdig bis bizarr-komisch: wie kann die Cretins „10“ bei ihrer unfassbar hohen Qualität und in der damals winzigen 1000er – Auflage derart billig gehandelt werden? Und auch die Deviators – Singles müssten angesichts des gebotenen Levels irrsinnig teuer sein. Dabei werden sie für Preise angeboten, bei denen das Porto deutlich teurer kommt. Schon schräg.
    So viele schöne Sachen wieder, da weiß man gar nicht, wo man anfangen soll. Den Skeletal Family – Song mochte ich sehr, das ist für „X mal Deutschland“ – Freunde hochspannend.

  2. Bergi sagt:

    Hey Nolti! Wieder einmal vielen Dank für’s erfüllen meines Wunsches!

    STIFF LITTLE FINGERS – Doesn’t make it all right [SPECIALS]: Eine grossartige Band mit einem grossartigem Lied eines grossartiges Originales, ergibt nicht immer ein grossartiges Cover… Fand ich jetzt mehr so als ein Pausenfüller einer LP. Einfach, dass ich mal was anderes als nur immer DANKE schreibe!

  3. Max S sagt:

    Ah, endlich ist die Seite wieder aufrufbar. War sie nämlich ein paar Tage lang nicht. Wie auch immer, nachträglich alles Gute zum Geburtstag, so von Steinbock zu Steinbock. Und wenn du dir aus diesem Anlass die Beatles gewünscht hast, geht das schon okay – auch wenn ich mit denen noch nie viel anfangen konnte. Wobei „I Wanna Hold Your Hand“ ja doch ganz nett ist. Und die „Paperback Writer“-Variante von den Parasites kann auch was.

    Apropos Cover: „Hanging On The Telephone“ von den Popzillas ist nicht gerade weit von der Blondie-Version entfernt, gefällt mir wahrscheinlich aber genau deshalb. Schön auch der Beitrag von G.I., der mir bisher noch völlig unbekannt war. Und aus der Abteilung „unterhaltsam“ hatten Good Time Music Band und Kinskis was zu bieten.

    Dass ich mir mal „Promised Land“ gewünscht hab, wusste ich schon gar nicht mehr. Auf jeden Fall danke dafür, genauso wie für The Freeze. Dass ich für die viel über hab ist vollkommen richtig, Und wer das nicht tut, leidet an einer Bildungs- und Geschmackslücke. Schön, wenn New Rose hilft die zu schließen.

  4. Holly sagt:

    Ahoi Nolti,

    da hast du aber am Telefon nicht zu viel versprochen:-)!

    Vorab mal wieder einen Dank an Max für Skeletal Family!! Als Nolti mir das vorab erzählt hat, hab ich gleich meine Best of rausgeholt, wirklich 1a die Band, oft live gesehen u.a. mit NMA und lange nicht gehört. Vllt sollten wir 2 mal ne Sendung für Nolti machen, das wär doch mal was:-).

    The Freeze waren auch wieder super, Parasites, Casualites und ihre Coverversionen fand ich tiptop, Dag Nasty lange nicht auf dem Zettel gehabt und Count Bishops längst vergessen. Diese Lücken hast du mal wieder geschlossen und dafür Danke!

    Wer heute nix vorhat: es gibt ja auf Spotify den Podcast *und dann kam Punk* und die Dezember Folge ist mit T.V. Smith. Sehr kurzweilig und lustig.

    Beste Grüße von der Waterkant -auch an die liebe Noltine- und bis die Tage, GabbaGabbaHolly

    @hast du nen Kontakt zu Snotty Cheekbones?

    • Max S sagt:

      Aber bitte. Und ist ja schön, wenn mein Skeletal Family-Wunsch auch andere hier erfreut hat. Muss dabei zugeben, dass ich von der Band sonst eigentlich wenig kenne. Aber mit dem Song haben sie für mich auf jeden Fall einen der echten Hits aus der Wave/Goth/etc.-Ecke abgeliefert.

  5. Michaela sagt:

    Hallo Nolti,
    Bin jetzt erst dazu gekommen die Sendung anzuhören.
    Danke fürs Wunsch erfüllen.
    LG Michaela

Schreibe einen Kommentar zu Paulchen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.