New Rose #803 (18.02.2019)

Alles wie immer. Es war…es ist…es bleibt: Neurosen-Nolti’s NEW ROSE!

GRADE 2 – Heard it all before
YOUNG ONES [NL] – Stunning Cunt
TOPNOVIL – Electric
EAST END CHAOS – United
BRAINDANCE – Dirty Punk
TRENCH – Riot
ACEHOLES – Rock ist tot
LAMPLIGHTERS – Getting high
STRUGGLE – Rat Race
AYILAR – Sokakta
BOMBER 80 – Guerra
NABAT – Skins & Punks
VICIOUS CIRCLE [OZ] – Police Brutality
VICIOUS CIRCLE [OZ] – Can’t you see
DEGENERATE IDOL – New Punk Rock Kings [Live im Wild At Heart/Berlin, 5.10.18]
DIRTERS – You left me where you found me
OLD FIRM CASUALS – Thunderbolt
LENNY LASHLEY’S GANG OF ONE – Revolution
LANDFILL CREW – Youth Revolt
VICIOUS CIRCLE [OZ] – Public Minister
VICIOUS CIRCLE [OZ] – Trapped
BEGINNINGS – Recover
BERLINER WEISSE – Halli, hallo
DRONES [UK] – The human Race

Download

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Kommentare zu New Rose #803 (18.02.2019)

  1. Space sagt:

    Geile Sendung, hat mir echt Spaß gemacht! Danke für unseren Song!
    Bis demnächst! Beste Grüße, Space

  2. Max S sagt:

    Mir hat diese Sendung Spaß gemacht. „Eher härter“ ist mir sowieso schon mal recht, und auch wenn mir ganz große Kracher gefehlt haben wars musikalisch insgesamt angenehm für meine Ohren, v.a. The Struggle, Old Firm Casuals (jawohl!) und Vicious Circle (der erste 2er-Block von denen).

    Ansonsten, du wolltest kurze Hörerwünsche, gut dann gibts jetzt mal einen von mir: „Ford“ von Blut + Eisen.

    Cheers, der Max

  3. Sebastian sagt:

    Hey Nolti,

    kuhle Sendung mit fernab von Mid-Tempo und mitten in die Kauleiste!
    So muss das!

    Oi und Kussi

  4. Outso sagt:

    Hey Schlanker,
    Diese Sendung hatte ordentlich Musik der Marke „Mofakette ins Gesicht“! Hat mir gefallen…

  5. Andi sagt:

    Hi Nolti, ich hab mich ja zunächst gefragt, was du hast. Weil sooo übermäßig hart fand ich die Sendung zunächst gar nicht, eher mal erfrischend, auch ein paar derbe Bretter zu hören. Und GRADE 2 – Heard it all before, TOPNOVIL – Electric,
    EAST END CHAOS – United und TRENCH – Riot find ich echt super Songs! Besonders überragend GRADE 2! Obergeil, mit den zwei toll eingesetzten Gitarren!
    Es stimmt aber schon, mit der Zeit wurde es mir dann etwas zu ville mit dem härteren Stoff. Also wenn du mich fragen würdest, täte ich sagen, verteile so Musik lieber mal auf zwei oder mehrere Sendungen, dann wirkt das besser. Ist aber immer Geschmacksache, meine Vor-Schreiber hier feiern es ja ordentlich ab. Also mal wieder alles richtig gemacht, Herr Nolte…

  6. Michaela sagt:

    Hallo Nolti,

    Wieder interessante Sendung wenn auch stellenweise schwer verdaulich.

    Der Einstieg war ganz nach meinem Geschmack. Grade 2, Young Ones, Topnovil, East End Chaos, Braindance, Trench.

    Vicious Circle waren schwere Kost irgendwie so gar nicht mein Ding?

    Bei den Old Firm Casuals gehts mir auch so – ist mir zu sehr metal.

    Ach ja dank deiner Sendung durfte ich jetzt schon viele Kapellen kennen lernen die ich nicht auf dem Schirm hatte.
    Haben am Wichenende einen Ausflug nach Augsburg gemacht um die Bad Mojos zu sehen. Hat sich gelohnt tolles Konzert.

    LG Michaela

  7. ratzke sagt:

    Nolti,
    eine wirklich guuuuuuuute Sendung…..weiter so 🙂

    GRADE 2 , BRAINDANCE , NABAT ( ich hoffe du guckst dir die heute an ) , DEGENERATE IDOL… Daumen hoch
    …und es gibt noch weitere gute Türkische Punkbands 😉

    gruss aus OWL

  8. Axel F. sagt:

    da haste ja wieder eine sehr schöne Grafik hingezaubert, Respekt – wer sowas macht … kann 🙂

  9. Thomas S. sagt:

    Hi Nolti!
    Die Sendung fängt mit Grade 2 sehr gut an. Young Ones, Topnovil und East End Chaos sind auch noch ok.
    Aber dann kommt eine lange Durststrecke mit Songs, die einfach nur vorbeirauschen.
    Erst Lenny … und Landfill Crew sowie am Ende die Drones sind wieder ok.
    Vicious Circle und Berliner Weisse waren gar nicht mein Fall.
    Aber mir kann ja auch nicht jede Sendung gefallen! 😉
    Viele Grüße
    Thomas

Schreibe einen Kommentar zu Michaela Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.