New Rose #587 (08.12.2014)

nr587

IRRE(K’s) MUCKE…wir hatten Spaß!

RAVERS – (I’s gonna be a) Punk Rock Christmas
MEMBERS – G.L.C.
FINGERPRINTZ – Tough Luck
SKIDS – The Saints are coming
VIBRATORS – Take a Chance
SNATCH – All I want
REBELS [UK] – Tell me why [Demo ‘79]
RED LONDON – Soul Train
VIOLATORS – Gangland
RUDI – When I was dead
OUTCASTS – Self conscious over you
RAZORS – 1977
PETER P. – Punk Rock [UNDERTONES – Hard Luck]
DISASTER AREA – Desert
ROUSERS – Magazine Girl
BIPS – Let me tell you this
SEX PISTOLS – No Fun [STOOGES]
PROFESSIONALS – Are you? (Mods. Skins, Punks)
LIGHTNING RAIDERS – Psychedelic Musik
TOURS – Language School
LONDON – Friday on my Mind [EASYBEATS]
999 – Quite disappointing
999 – Feelin’ alright with the Crew
JOHNNY MOPED – Darling, let’s have another Baby
YOBS – Yobs on 45

Download

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Kommentare zu New Rose #587 (08.12.2014)

  1. Marcel sagt:

    Volle Punktzahl mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Danke das ihr mir den Montag Abend so versüßt habt!

  2. andré sagt:

    Sehr geehrter Herr Nolte,
    heute gelingt es mir endlich mal wieder mir die Zeit zu nehmen und einige ernstgemeinte aber im Großen und Ganzen wohlwollende Worte zu Ihren Sendungen zu finden!
    Ich entschuldige mich für die Vernachlässigungen! Durch die ermahnenden Worte Ihres letzten Gastes (Mario) wurde mir wieder Bewusst, dass es an Mir ist meine Bürgerrechte wahr zu nehmen um hier und da ein Feedback zu Ihren grandiosen Bemühungen zu geben. Dies soll aber nicht heißen das Ihre Sendungen bemüht wirken. Ganz ehrlich, ich fühlte mich die letzten Wochen wirklich gut unterhalten. Abgesehen von der dieser wöchigen Sendung stach die Sendung mit den besonderen „Cover Artsworks“ hervor. Irre wie sich optische Kreativität, in einem von Ihnen in den Zusammenhang gesetzten Bezug, zu einem kunstvollen und bildenden Machwerk ergießen kann. Absolut Top!
    Bei der heutigen Sendung habe ich wieder einmal eine Menge gelernt. Danke Euch beiden! Es ist toll wenn Emotionen und profundes Fachwissen in einer Fusion so klasse mit einander harmonieren und funktionieren. Aber richtig geil fand ik ja die selbstreflektierenden Erläuterungen zum Disco in Mosco! Also wenn „Plastix und Poppunker“ zu „Prollpunk“ Stellung beziehen! 😉
    Ich bi Ihrer Sendung auch weiterhin sehr gewogen und freue mich schon gar sehr entsprechen der Jahreszeit vorfreudlich!
    Jlg andré

    • Nolti sagt:

      Ick sare danke, Herr André!
      Und ab jezze frare ick ooch nich mehr, ob wir zusammen ’ne Sendung machen wollen – is mir nu nach über 1 Jahr zu blöd…

  3. Skatti sagt:

    War ne schmucke Sendung!! Danke euch!

    Beste Grüße ausm Keller 🙂

  4. Andi sagt:

    Superschönet Ding! Habt ihr richtig gut gemacht, ihr beide! Super Songs und supernette Kommentare.
    Wann kommt die Fortsetzung? Und wann genau lief die erwähnte erste Sendung?
    Eine schlechte nur für Mario und den Joe Strummer-Tribute: am 7.3.2014 habt ihr mächtige Konkurrenz, und zwar sind da die Buzzcocks in der Stadt… (Und ich will mir die nach 22 Jahren mal wieder ansehen.)
    Dennoch good luck! Viele Grüße!

  5. LARS sagt:

    SUPER … IRRE(K)-GEIL!!! Tip-top, all killer, no filler … es lohnt doch immer wieder in der (Punk-)Vergangenheit zu stöbern. Danke den Herren Professoren und Schlaubärten. Vielleicht legt ihr auch mal zusammen auf …

  6. Tom sagt:

    Tolle Sendung ! Habda wieda jut jemacht

  7. King Schabernack sagt:

    Was für eine herrliche Sendung! Eine der besten in diesem Jahr. Danke an euch beide. Kick it! Viele Grüße aus Manila! PS: Ich wünsch mir für Weihnachten die finnischen Hurriganes mit Bourbon Street. Cheerio!

  8. schpunkie sagt:

    good morning! ja wunderschoen habt ihr beiden das gemacht. werd morgen mal die inoffizialitaeten erforschn bezugs dem rebellion festival. ach ja und vielen dank auch fuer die geburtstagsgruesse. ich freu mich schon auf die naechste sendung. bussi!

    p.s. am samstag waren uebrigens sehr gute finnen in unseren gefilden, die einen hiessen masquerade, und die anderen secular plague. das war ein spass! hast du die schon in deinem archiv?

  9. Thomas S. sagt:

    Sehr feine Sendung mit mächtig vielen supertollen Songs!
    Und ich habe wieder mal einiges gelernt!

  10. Lunde sagt:

    Musik von Alten Leuten für Alte Leute ;0)
    Einfach nur schön.

  11. Herk sagt:

    Nolti, altes Haus!

    Da hast du ja mal wieder richtig einen rausgehauen. Danke für die phantastische Sendung mit dem großartigen Gast und der genialen Mucke.

    Weiter so!

  12. ratzke77 sagt:

    War wiedermal sehr unterhaltsam…weiter so

  13. jörg sagt:

    PERFEKT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    MEHR DAVON !!!!!!!!!!!!!!!!!!
    HEROIN FÜR DIE OHREN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Schreibe einen Kommentar zu andré Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.